Über unsAbsolventenprofil

Unser Absolventenprofil

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, pädagogische Fach- und Führungskräfte mit einem klaren Profil aus dem Studium zu entlassen. Dieses Ziel verfolgen Studierende, Lehrende und Verwaltung gemeinsam.

Entwickelt im Zuge eines hochschulweit angelegten Qualitätsprozesses wurde das "Absolventenprofil" im Struktur- und Entwicklungsplan 2012-2016 der PH Heidelberg festgeschrieben. Es verkörpert in einzigartiger Weise die Bemühungen der Hochschule, das eigene Lehr- und Lernangebot konsequent an den zu erlangenden Kompetenzen der Absolventinnen und Absolventen auszurichten. Somit formuliert das "Absolventenprofil" den bewährten Kerngedanken unserer Hochschule.

Absolventinnen und Absolventen mit Profil

Die Absolventinnen und Absolventen der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zeichnen sich dadurch aus, dass sie

  • gleichermaßen wissenschaftlich fundiert wie praxisbezogen ausgebildet sind,
  • zur Verwirklichung von Inklusion in Bildungsprozessen fähig sind,
  • vernetzt und interdisziplinär denken,
  • über Kompetenzen zur Beratung im Bildungsbereich verfügen und
  • im Bewusstsein der Verantwortung für sich selbst und andere handeln.

Heute verkörpert das "Absolventenprofil" ein Qualitätsziel, das auf unterschiedliche Weise und an vielen Stellen in der Hochschule eingelöst wird.

Ausblick

Mit der Einführung der gestuften Studiengänge 2015 werden wir weitere zeitgemäße Anpassungen vornehmen. Wesentliche Unterstützung erhält die Hochschule dabei von dem aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung geförderten Projekt Experts in Education, das ebenfalls in direkter Weise auf das "Absolventenprofil" ausgerichtet ist.

Kontakt

Ihre Hauptansprechpartner für Fragen rund um das "Absolventenprofil" ist der Referent für Qualitätsmanagement.