Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung

Vielfalt lernen. Kompetenz für Vielfalt in Bildung, Beratung, Prozessgestaltung.

Menschen unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht,  wie zum Beispiel Persönlichkeit, Herkunft, Bildung, Weltanschauung und im äußeren Erscheinungsbild. Vielfalt im menschlichen Miteinander ist selbstverständlich, chancenreich und  zugleich herausfordernd. Das Thema ist aktueller denn, und wie gehen wir nun damit um?

Die Akademie an der Pädagogischen Hochschule bildet seit 25 Jahren Menschen zu angehenden Trainer_innen, Berater_innen, Coaches oder Prozessbegleiter_innen weiter. Lernen Sie uns, unsere Arbeitsweise und unser Bildungsangebot kennen, am Beispiel des spannenden Themas „Vielfalt“.

In drei kompakten interaktiven Workshops erfahren Sie mehr über …

Kompetenz für Vielfalt in der Aus- und Weiterbildung

Wie können wir den kompetenten Umgang mit Vielfalt in Lerngruppen fördern?

Diversitätssensible Beratung im Beruf

Wie lenken Sie die Aufmerksamkeit in der Kommunikation auf Ressourcen, Fähigkeiten und Handlungsalternativen?

Diversitätskompetenz für Prozessgestaltung in der Organisation

Wie integrieren Sie Vielfalt in der Organisation gewinnbringend in Projekten und Teams?

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich an.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

17:30   Kennenlernen mit Imbiss und kühlen Getränken

18:00   Session 1: „Kompetenz für Vielfalt in der Aus- und Weiterbildung“

19:15   Pause

19:30   Session 2: „Diversitätssensible Beratung“

20:15   Session 3: „Diversitätskompetenz für Prozessgestaltung“

21:00   Ausklang und Netzwerken

Vertiefungsseminare im Frühjahr 2016

Sie haben sich 2tägige Seminare zu verschiedensten Themen gewünscht. Hier ist unser Frühjahrsangebot 2016 mit spannenden Themen und Trends.

Vielfalt als Chance - Weiterbildungsangebote im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung, Kunst und der Europäischen Union

"Management von Diversität, Heterogenität und Internationalität in Unternehmen und Organisationen"

Die PH-Heidelberg entwickelt in Kooperation mit der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung ein Studienprogramm, das Berufstätige im gewinnbringenden Um­gang mit Diversität schult, so der Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung, Kunst und der Europäischen Union für das auf 5 Jahre angelegte Projekt.

"Ein gutes Diversity Management ist dabei mehr als 'nur' eine bessere Integration verschiedener Gruppen in den Arbeitsalltag - uns geht es vielmehr darum, wie man eine Arbeits- und Unternehmenskultur auf Vielfalt ausrichtet und sie als bereichernde Qualität nutzbar machen kann" so Projektleiter Prof. Dr. Johannes Hennies.

Petra Fetzer, M.A. Geschäftsführerin der Akademie

Die studierte Politologin, systemische Beraterin und NLP-Master-Trainerin war in den vergangenen 15 Jahren  für namhafte Unternehmen national und international tätig. Als Trainerin, Beraterin und Projektmanagerin lagen ihre  Arbeitsschwerpunkte in den Bereichen lernende Systeme, Neues anstoßen und umsetzen, unternehmerisches Denken und wirksames Handeln vorantreiben.