Fakultät für Natur- und GesellschaftswissenschaftenChemie

Prof. Dr. Markus Rehm

Markus Rehm ist Professor für die Didaktik der Naturwissenschaften im Fach Chemie.

Forschungsschwerpunkte

  • Professionalisierungsforschung 
  • Aufgaben in naturwissenschaftlichen Unterricht
  • Verstehensprozesse und verständnisvolles Lernen im naturwissenschaftlichen Unterricht
  • Microteaching im Schülerlabor
  • Videogestützt ISP Beigleitung

 

Ausgewählte Publikationen

Professionalisierung Forschung mit Unterricht

Rehm, M.,  Bölsterli, K. [Brovelli, D.; Wilhelm, M.] (2014). Entwicklung von Unterrichtsvignetten: Kapitel 18. In D. Krüger, I. Parchmann, & H. Schecker (Eds.), Methoden in der naturwissenschaftsdidaktischen Forschung (S. 213–225). Berlin, Heidelberg: Springer.

Brovelli, D. , Bölsterli, K. , Rehm, M. , & Wilhelm, M. (2014). Using Vignette Testing to Measure Student Science Teachers’ Professional Competencies. American Journal of Educational Research, 2(7), 555-558.*

Brovelli, D., Bölsterli, K., Rehm, M. & Wilhelm, M. (2013). Erfassen professioneller Kompetenzen für den naturwissenschaftlichen Unterricht – ein Vignettentest mit authentisch komplexen Unterrichtssituationen und offenem Antwortformat. Unterrichtswissenschaft, 41 (4), 306–329.*

Aufgaben in naturwissenschaftlichen Unterricht

Nerdel, C., Neumann, K., Stäudel, L. & Rehm, M. (2013). Fachdidaktische Analyse von Aufgaben in den Naturwissenschaften. In M. Kleinknecht, T. Bohl, U. Maier & K. Metz (Hrsg.), Lern- und Leistungsaufgaben im Unterricht – Fächerübergreifende Kriterien zur  Auswahl und Analyse (S. 95-100). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.*

Stäudel, L. & Rehm, M. (2013). Fachdidaktische Aufgabenanalyse in Chemie. In M. Kleinknecht, T. Bohl, U. Maier & K. Metz (Hrsg.), Lern- und Leistungsaufgaben im Unterricht – Fächerübergreifende Kriterien zur  Auswahl und Analyse (S. 127 – 144). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.*

Verstehensprozesse und verständnisvolles Lernen im naturwissenschaftlichen Unterricht

Rehm, M. (2006): Allgemeine naturwissenschaftliche Bildung - Entwicklung eines Kompetenzmodells vom Begriff Verstehen aus entwickelt. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 12, S. 23-44.

Rehm, M. & Buck, P. (2010): How can atoms, the fundamental of chemistry, be taught adequately in the 21st century? Problems of Education in the 21st Century. Didactics of Natural Science Education and Information & Communication Technologies, Vol. 23, S. 25-39. 

Kontakt

Adresse:
Im Neuenheimer Feld 561
69120 Heidelberg

Raum: 
B218 Neubau

Telefon
06221 477-373

Fax:
06221 477-271

E-Mail:
rehm@remove-this.ph-heidelberg.de