MasterstudiengangE-Learning und Medienbildung (M.A.)

Masterstudiengang E-Learning und Medienbildung (Elmeb21)

Student
Zukunftsorientiert studieren

WAS ?

  • Die Kunst der Vermittlung: Bildungsmedien konzipieren – produzieren - evaluieren
  • Anwendungsbezug durch Medienpraxis: Von der audiovisuellen Medienproduktion zur modernen Lernumgebung
  • Lehren und Lernen mit Medien: Von der Mediendidaktik und Medientheorie zur Medienanalyse und Medienkritik

WIE ?

  • Vielfalt der Arbeitsformen: Vorlesungen & Blended-Learning, Seminare & projektorientierte Schwerpunkte
  • Interdisziplinäre Ausrichtung
  • Als Vollzeit oder Teilzeitmaster

WO ?

  • in der romantischsten Stadt Deutschlands: Heidelberg
  • in einer Region mit Medienzukunft: Metropolregion Rhein-Neckar

Statements zum Studiengang

Frauke Brümmer, Studierende im Studiengang

„Als ausgebildete Lehrerin bietet sich für mich mit Elmeb 21 eine gute Möglichkeit meine pädagogisch-didaktischen Kompetenzen um den Bereich des E-Learning und der Medienbildung zu erweitern, um für die Anforderungen zukünftiger Bildung, in der Medien eine bedeutende Rolle spielen werden, gerüstet zu sein.“

Holger Kubinski, Studierender im Studiengang

"Ich studiere ELMEB, weil es genau meine Neigungen getroffen hat: Bildungsorientierung und Arbeit mit und an Medien! ELMEB21 ist eine tolle Möglichkeit, im Medienbereich und im Bildungsbereich zu arbeiten. Durch die heutige Medienvielfalt eröffnet der Studiengang neue Wege, um Lernen individueller zu gestalten. Ich habe lange gebraucht, bis ich endlich die "Nische" gefunden habe, in der ich mich wohlfühle. Und diese Nische deckt das Studium im ELMEB Studiengang komplett ab."