ForschungFörderung

Gastwissenschaftler

Sie möchten an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg als Gastwissenschaftler/in für einen bestimmten Zeitraum forschen? Wir freuen uns auf Sie! Bitte wenden Sie sich an unser International Office.

 

Erleichterte Forschung für Gastwissenschaftler und Promovenden aus dem EU-Ausland

Neue Regelungen für Forscher/innen aus Nicht-EU-Staaten
Die Pädagogische Hochschule Heidelberg ist seit Mai 2012 beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als öffentlich finanzierte Forschungseinrichtung anerkannt und kann mit Nicht-EU-Gastwissenschaftlern nun eine Aufnahmevereinbarung abschließen, die das Einreiseprozedere erleichtert und beschleunigen soll. Das neue EU-Forschervisum vereinfacht und verkürzt die Bearbeitungszeit für das Visum. Grundlage ist die neue EU-Forscherrichtlinie. Sie erleichtert den Universitäten in ganz Europa die Aufnahme von Forschern aus Nicht-EU-Staaten.

Nähere Informationen zur Aufnahmevereinbarung erhalten Sie auf der Homepage des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge und in den Flyern des BAMF (s. links).

Quicklinks