Akademisches Auslandsamt/Interkulturelles Forum (AAA/IF)

Die Entwicklung und Gestaltung der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zur international orientierten bildungswissenschaftlichen Hochschule ist die Kernaufgabe, vor der wir stehen. Die internationalen Hochschulbeziehungen gewinnen hier zunehmend an Bedeutung.

Das AAA/IF gibt Impulse und Anregungen für den Ausbau des internationalen Netzwerkes der Hochschule, unterstützt die Fächer im Prozess der Internationalisierung und berät Lehrende beim Aufbau neuer Kooperationen und begleitet sie bei der Umsetzung.

Das AAA/IF koordiniert die internationalen Hochschulbeziehungen der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und die Austausch- und Stipendienprogramme (ERASMUS, Baden-Württemberg-STIPENDIUM, DAAD-Programme etc.).

Studierende, die sich für Auslandsaufenthalte interessieren, ebenso wie die internationalen Austauschstudierenden, finden im AAA/IF Beratung und Betreuung. Das Lehrangebot des AAA/IF steht allen Studierenden der Hochschule offen.

Die Leiterin des AAA/IF koordiniert die Arbeitsgruppe "Internationalisierungsstrategie" im ZWM-Prozess.

Das AAA/IF ist eine zentrale Einrichtung der Hochschule und dem Rektorat zugeordnet.

Logos der Stipendienprogramme
Logo ERASMUS
Logo DAAD

Lücke füllen bis zum Referendariat?

Nutze die Zeit bis zum Referendariat sinnvoll und sammle tolle Praxiserfahrungen an einer Schule im Rahmen des Erasmus+ Programms. Förderung ab 250€/Monat!

Mehr Informationen gibt es bei Sabine Franke.

Ausschreibung "GOLDENER ZUGVOGEL"

Für das besondere Engagement von Dozenten bei der Betreuung von Studenten im Auslandsstudium/-praktikum vergibt die PH Heidelberg auch 2014 wieder den "Goldenen Zugvogel". Die Ausschreibung und das Formular für Vorschläge finden Sie hier.

Praktikumsangebote

Sie interessieren sich für ein Praktikum im europäischen Ausland? Aktuelle Praktikumsangebote im ERASMUS-Programm finden Sie bei uns auf der Homepage im Punkt "Aktuelles".

© Pädagogische Hochschule Heidelberg 2014
zuletzt geändert am 29.07.2014 Feedback