InternationalStudierende

Ausländische Vollzeitstudierende

Flüchtlinge, insbesondere aus Syrien, können sich zur Betreuung direkt an den Leiter des Studienbüros Andreas Reuter (Kontakt) und die Leiterin des Akademischen Auslandsamtes, Henrike Schön (Kontakt) wenden.

Ausländische Studierende, die an der PH Heidelberg ein Vollzeitstudium im Lehramt oder einen Bachelorstudiengang absolvieren möchten, müssen sich über UNI-ASSIST e.V. in Berlin bewerben.

Weitere Informationen, sowie die Anschrift von UNI-ASSIST e.V. in Berlin finden Sie hier.

Dort bewerben sich sowohl Nicht EU-Bürger als auch EU-Bürger mit einem Zulassungsantrag der PH Heidelberg.

Für die Bewerbung wird für EU-Bürger ein Entgelt von 30 Euro berechnet. Für Nicht EU-Bürger 55 Euro. Jede weitere Bewerbung wird mit 15 Euro berechnet.

Ausländische Studierende, die an der PH Heidelberg einen Masterstudiengang absolvieren wollen, bewerben sich direkt an unserer Hochschule (Studienbüro). Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.