F II / IPTPHI

Publikationsverzeichnis Prof. Dr. habil. Georg Zenkert

Monographien

  • Konturen praktischer Rationalität. Die Rekon­struk­tion prakti­scher Ver­nunft bei Kant und Hegels Be­griff ver­nünfti­ger Praxis, Würz­burg 1989

  • (mit P. Ptassek, B. Sandkaulen, J. Wagner) Macht und Mei­nung. Die rheto­ri­sche Kon­stitu­tion der politi­schen Welt, Göttin­gen 1992

  • Die Konstitution der Macht. Kompetenz, Ordnung und Integration in der politischen Verfassung, Tübingen 2004, Studienausgabe Tübingen 2007
    Rezensiert in:

    • Zeitschrift für Politikwissenschaft:  2005, H.2, S.697   (SM)
    • Dialogo Filosofico:  Jg.21 (2005), H.2, S.377
    • Der Staat:  45 (2006), S. 305-308   (Gerd Roellecke)
    • Journal Phänomenologie:  27 (2007), S. 104-107   (Andreas Großmann)
    • Politische Vierteljahresschrift:  2006, S. 710-713   (Klaus Grimmer)
    • Juristenzeitung:  2008, S. 355   (Helmut Goerlich)

Aufsätze:

  • Die Einheit der Vernunft und die Pluralität der Lebens­formen, in: Euro­päi­sche Inte­gration als Heraus­forderung der Kultur: Pluralis­mus der Kulturen oder Ein­heit der Bürokratien? Hrsg. v. M. Zöller, Essen 1992

  •  Die Macht der öffentlichen Meinung, in: Der Staat 31, Heft 3­, 1992,

  • Rettung für den Zauberlehrling? Wider die Versuchung technischer Lö­sun­gen, in: Universitas 1993, Heft 9

  • Das praktische Wissen und das theoretische Leben. Zum Aristote­lischen Hand­lungs­begriff, in: All­gemeine Zeitschrift für Philosophie 20.2, 1995

  • El saber práctico y la vida teorética. Sobre el concepto aristotélico de acción, in: Estu­dios de Filosofía 12, 1995

  • Hegel und das Problem der Macht, in: Deutsche Zeitschrift für Philoso­phie 43.3, 1995

  • Über die Bedingungen praktischer Wissenschaft, in: Vierteljahres­schrift für wissen­schaftliche Pädagogik Heft 2, 1995

  • (mit J. Wagner) Rhetorik als Gefährdung der politischen Ordnung: Hob­bes, in: J. Kop­per­schmidt (Hrsg.), Politik und Rhetorik, Opladen 1995

  • Die Macht der Legitimität, in: Chr. Hubig, H. Poser (Hg.), Cognitio humana. Dyna­mik des Wissens und der Werte, Leipzig 1996

  • Die Anatomie der Macht, Schriftenreihe Haus der Begegnung, Ulm 1996

  • Politik als Handlungskompetenz: Platons Wahrnehmung der Macht, in: Inter­nationale Zeit­schrift für Philosophie, Heft 1, 1997

  • Realidad de la razón: Hegel y el problema del poder, in: Estu­dios de Filosofía 19/20, 1999

  • Die neuzeitliche Aufhebung der Rhetorik, in: Politisches Denken. Jahrbuch 1999, hg. v. K. Graf Ballestrem, V. Gerhardt, H. Ottmann, M.P. Thompson, Stuttgart 1999

  • Die Entmachtung der Öffentlichkeit, in: Polis und Moderne. Siegfried Landshut in heutiger Sicht, hg. v. R. Nico­laysen, Berlin/Hamburg  2000

  • Rousseau y el concepto de soberanía popular, in: Areté. Revista de Filoso­fía, Vol. XII. 2, 2000

  • Praktische Orientierung. Zum Wahrheitsanspruch der Rhetorik, in: G. Figal (Hg.), Interpretationen der Wahrheit, Tübingen 2002

  • (span. Übersetzung in: Estu­dios de Filosofía, ersch. demnächst)

  •  Kants Utopie des ewigen Friedens und die Topik der Politik, in: Dialektik, 2002/1

  • Kants Friedensschrift in der Diskussion, Information Philosophie, 1, 2004

  • Fragmentarische Individualität: Wilhelm von Humboldts Idee sprachlicher Bildung, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 52.5, 2004

  • W. v. Humboldt: Schriften zur Sprache, in: G. Gamm, E. Schürmann (Hg.), Von Platon bis Derrida. 20 Hauptwerke der Philosophie, Darmstadt 2005

  • Der Nationalstaat und seine Verfassung, Archiv für Rechts- u. Sozialphilosophie, Bd. 93, H. 1, 2007

  • Menschenwürde. Zur Ambivalenz eines moralischen Leitbegriffs, in: Internationales Jahrbuch für Hermeneutik, Tübingen 2007

  • Konstitutive Macht: Hegel zur Verfassung, in: R. Krause, M. Rölli (Hg.), Macht.  Begriff und Wirkung in der politischen Philosophie der Gegenwart, Bielefeld 2008

  • Mensch ohne Bild. Zur Möglichkeit der Bestimmung des Unbestimmten, in: A. Hetzel, (Hg.), Negativität und Unbestimmtheit. Beiträge zu einer Philosophie des Nichtwissens, Bielefeld 2009

  • Das Prinzip der Volkssouveränität im Kampf um die amerikanische Verfassung, in: R. Heil, A. Hetzel, D. Hommrich (Hg.), Unbedingte Demokratie. Fragen an die Klassiker neuzeitlichen politischen Denkens, Baden-Baden 2011

  • El individuo y la cosa misma en la Fenomenologia del espíritu de Hegel, in: M. Giusti (Hg.) La cuestión de la dialéctica, Barcelona, Peru 2011

  • Die Macht des Rechts – das Recht der Macht, in: Politisches Denken. Jahrbuch 2011

  • Entscheidung und Macht. Kondylis als Kritiker des Normativismus; in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 3/2012

  • Inklusion und Individualität, in: R. Mehring (Hg.), Inklusion und Individualität, Heidelberg 2012

  • Orientierung in der Bildungskrise, in: Bildung und Religion, hg. v. M. Hailer, H. Stettberger, H.-B. Petermann, Heidelberg 2013

  • Bildung als Politikum. Die Bildungstheorie Wilhelm von Humboldts in der Per¬spektive Eduard Sprangers, in: Politisches Denken, Jahrbuch 2013

  • Rhetorik und deliberative Politik. In: G. Ueding, G. Kalivoda (Hrsg.) Wege moderner Rhetorikforschung. Klassische Fundamente und interdisziplinäre Entwicklung, Berlin/Boston 2014

  • Bildung im Zeitalter der Halbbildung. Zur Differenz von Bildungstheorie und Bildungskritik, in: K.-H. Dammer, Th. Vogel, H. Wehr (Hrsg.), Zur Aktualität der Kritischen Theorie für die Pädagogik, Wiesbaden 2015

  • G. W. F. Hegel: Phänomenologie des Geistes, in: Religionsphilosophie und Religionskritik – Ein Handbuch, hg. v. M. Kühnlein, Frankfurt a. M. 2016

  • Fichtes Konzept staatlicher Souveränität und das Dilemma des Völkerrechts, in: C. De Pascale, M.V. d’Alfonso, M. Ivaldo, E. Fuchs (Hrsg.), Fichte und seine Zeit: Streitfragen, Fichte-Studien 44, Leiden 2016

Rezensionen:

  • R. Lauth, Hegel vor der Wissenschaftslehre, in: Philo­sophi­sche Rund­schau 36, Heft 1/2, 1989

  • C. Langer, Reform nach Prinzipien, in: Philo­sophi­sche Rund­schau 36, Heft 3, 1989

  • W. Lütterfelds, Fichte und Wittgenstein, in: Philo­sophische Rund­schau 39, Heft 3, 1992

  • Die Macht der Geschichte. Neuere Arbeiten zum Geschichtsbegriff, in: Philo­so­phische Rund­schau 40, Heft 1/2, 1993

  • Ethos und Anerkennung. Honneths Theorie des sozialen Konflikts, in: Philoso­phi­sche Rund­schau 41, Heft 1, 1994

  • H. Schleichert, Der Begriff des Bewußtseins, in: Phi­losophi­sche Rund­schau 41, Heft 3, 1994

  • Politik als Friedensstrategie. Kants Idee des ewigen Friedens in der Diskussio­n, in: Philosophi­sche Rund­schau 46/2, 1999

  • Grenzen des Naturrechts, in: Philosophi­sche Rund­schau 54, Heft 1, 2007

  • Anter: Theorien der Macht, Philosophischer Literaturanzeiger 67, Heft 1, 2014

  • Konfigurationen der Macht: Jenseits von Realismus und Idealismus, in: Philosophische Rundschau, ersch. 2016

Lexikonartikel:

  • Art.: Bildung, Art.: Burke, Art.: Comte, Art.: Dualismus, Art.: Entfremdung, Art.: Entzwei­ung, Art.: Erzie­hung, Art.: Frieden, Art.: Gemeinschaft und Individuum, Art.: Geschichte, Art.: Liberalismus, Art.: Macht, Art.: Karl Marx, Art.: Marxismus, Art.: John St. Mill,  Art.: Montesquieu, Art.: Naturrecht (philosophisch), Art.: Politische Philosophie, Art.: Naturzustand (philosophisch), Art.: Optimismus/Pessi­mismus, Art.: Tocqueville, Art.: Totalitarismus (philosophisch), in: Religion in Ge­schichte und Gegen­wart, 4. Aufl., Tübingen 1998 ff.

  • Art.: Meinung, Meinungsfreiheit, in: Historisches Wörterbuch der Rhetorik, Bd. V, hg. v. G. Ueding, Tübingen 2001

  • Art.: Macht, in: Historisches Wörterbuch der Rhetorik, hg. v. G. Ueding, Tübingen 2012

Sonstige Beiträge:

  • Plädoyer für ein positives Verständnis von Macht, in: Frankfurter Rundschau. Forum Humanwissenschaften, 01.02.2005

  • Bildung kann nicht verordnet werden, in: Frankfurter Rundschau. Forum Humanwissenschaften, 27.09.2005