InternationalStudierende

Wenn Sie einen Teil Ihres Studiums im Ausland verbringen möchten, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten zur finanziellen Förderung:

Bitte beachten Sie auch die Informationsveranstaltungen des AAA/IF im Alt- und Neubau im Laufe des Semesters.  Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Erasmus+2021 BNE - Erstattung von Fahrtkosten für die terrestrische An- und Abreise für Studierende der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Auch im ERASMUS+ Programm sind sich viele Menschen darüber im Klaren, wie viel CO2 bei Flugreisen ausgestoßen wird. Deswegen setzt das ERASMUS+ Programm jetzt auch Schwerpunkte im umweltfreundlichen Handeln und Reisen. An der Pädagogischen Hochschule Heidelberg setzen wir dies bereits um. Studentinnen und Studenten, die am ERASMUS+ Programm der Pädagogischen Hochschule Heidelberg teilnehmen, können ab sofort ihren eigenen Beitrag zum umweltfreundfreundlichen Handeln und Reisen leisten. Um einen Anreiz hierfür zu schaffen, erhalten diejenigen Studierenden, die auf das Flugzeug verzichten und zum und vom Studien- oder Praktikumsort auf dem Land- bzw. Wasserwege und mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen, zusätzliche Fahrtkosten auf Antrag. Die Höhe der möglichen erstattbaren Fahrtkosten richtet sich nach der Entfernung zum Zielort. Es gelten maximale Förderhöhen. Ansprechpartnerin im Akademischen Auslandsamt ist Sabine Franke (E-Mail Sabine.Franke@remove-this.vw.ph-heidelberg.de , Tel 06221 477 189). Das Antragsformular gibt es im Downloadcenter des AAA.

Neben den Stipendienangeboten des AAA gibt es vielfältige weitere Stipendien auf der Website www.mystipendium.de