Arbeitsstelle Antiziganismusprävention

Antiziganismussensible Bildungsberatung & Demokratiebildung

Die Teilhabe von Sinti*ze und Rom*nja in den Feldern Hochschule und Berufsausbildung zu erhöhen und Diskriminierung abzubauen sind die Ziele des Kooperationsprojekts der Arbeitsstelle Antiziganismusprävention der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und des Bildungsreferats des Dokumentationszentrums Deutscher Sinti und Roma (DokuZ). Weiterlesen...

ReFIT

"ReFIT - Regionale Förderung von Inklusion und Teilhabe" ist ein wegweisendes Beratungsinstrument des Verbands Deutscher Sinti und Roma - Baden-Württemberg (VDSR-BW), das dauerhafte Strukturen schafft, die zur gleichberechtigten Teilhabe von Sinti und Roma beitragen und mit Unterstützung des Ministeriums für Soziales und Integration weiterentwickelt werden soll. Weiterlesen...

Digitaler Stadtrundgang

Der Digitale Stadtrundgang thematisiert die Minderheit der Sinti und Roma in Heidelberg, insbesondere die Vertreibung der Heidelberger Sinti im Nationalsozialismus, die polizeiliche Verfolgung, die Bürgerrechtsbewegung und die Selbstorganisation der Minderheit. Weiterlesen...