InternationalStudierende

DAAD - Lehramt.International Modul B

Ziel: Selbst organisierte Auslandspraktika für Lehramtsstudierende, Stipendien für 1 - 6-monatige Praktika an schulischen und Hochschuleinrichtungen im Ausland

Förderung: eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate; Reisekostenzuschuss je nach Gastland; Leistungen zur Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung

Bewerbungsverfahren: Direkt beim DAAD; Informationen und Unterlagen: www.daad.de

Bewerbungsfrist: Bewerbungen können ganzjährig, spätestens vier Wochen vor dem Beginn des Praktikums eigereicht werden

 

PROMOS

Ziel: Praktika  in Übersee für mehr als sechs Wochen.

Förderung:  Ca. 500,- € bis 1.500,- € Reisekostenzuschuss/regional unterschiedlich

Bewerbungsverfahren: Auswahlverfahren PH, Auswahl aufgrund der Papierbewerbungen

Gefördert werden können:
- deutsche Studierende und HochschulabsolventInnen,
- diesen gleichgestellte Personen gemäß § 8 Abs. 1 Ziffer 2 ff und Abs. 2 bis 3 BAföG und
- nichtdeutsche Studierende und HochschulabsolventInnen, wenn sie in einem Studiengang an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind mit dem Ziel, den Abschluss an der deutschen Hochschule zu erreichen, oder wenn sie an einer deutschen Hochschule promovieren.
Diese Regelung gilt ab 2015 für 2 Jahre.

Bewerbungsfrist:  31. Januar  für Aufenthalte bis Ende Juli des jeweiligen Jahresund 30. Juni für Aufenthalte bis Ende Dezember des jeweiligen Jahres

Mehr Informationen und die Ausschreibung finden Sie hier.

 

Mittel des Landes Baden-Württemberg

Ziel:  Praktika weltweit, in der Regel kürzer als 2 Monate

Förderung: einmaliger Fahrkostenzuschuss

Bewerbungsverfahren: Breitenförderung, Auswahl AAA/IF

Bewerbungsfrist: vor Antritt des Praktikums im Frühjahr und bis  30. Juni für das Praktikum im Sommer

Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt einmal jährlich im Herbst.
Die Förderung erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung der Mittel. Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Förderung.