Annelie-Wellensiek-Zentrumfür Inklusive Bildung

Abgeordnete Lehrkräfte

Christina Mechler hat an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg Sonderpädagogik auf Lehramt studiert (Lernen bei Blindheit und Sehbehinderung, Geistige Entwicklung). Nach ihrem Abschluss und dem Vorbereitungsdienst war Mechler mehrere Jahre als Sonderschullehrerin an der Eugen-Neter-Schule Mannheim tätig. Seit August 2020 ist sie an die Pädagogische Hochschule Heidelberg abgeordnet. Ihre geplante Promotion soll sich mit den Wirkungen der Bildungsarbeit auf Studierende und Bildungsfachkräfte beschäftigen.

David Dörrer hat nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr in Miskolc (Ungarn) an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg Sonderpädagogik auf Lehramt studiert (Pädagogik der Lernförderung, Geistige Entwicklung). Seinen Vorbereitungsdienst absolvierte er an zwei Schulen in Heidelberg. Ebenda war er seit 2017 an der Geschwister-Scholl-Schule als Sonderpädagoge tätig, bevor er 2020 an die Pädagogische Hochschule Heidelberg abgeordnet wurde. In seiner geplanten Promotion will Dörrer die Bildungsangebote der Bildungsfachkräfte evaluieren und weiterentwickeln.