Annelie-Wellensiek-Zentrumfür Inklusive Bildung

Lehre und Studium

In den letzten Jahren wurde das Thema inklusive Bildung - nicht nur an Hochschulen - intensiv diskutiert. Viel zu häufig wird bei der Differenzkategorie Behinderung jedoch die Perspektive von Menschen mit Behinderungen nicht berücksichtigt, auch und gerade in der hochschulischen Lehre zur Inklusion.

Dies wollen wir mit dem AW-ZIB ändern und gehen dabei völlig neue Wege. Neben den wissenschaftlichen Mitarbeitenden bringen auch die Bildungsfachkräfte, Menschen, die als kognitiv beeinträchtigt gelten, Lehrangebote aus und folgen so dem Gedanken "Nichts über uns ohne uns".

Unser Lehrangebot

Im Folgenden informieren wir über unser Lehrangebot. Auch wenn wir häufig im Team lehren, unterscheiden wir dabei zwischen der

Praktika

Sie sind an einer (deutschen) Hochschule immatrikuliert, interessieren sich für das Thema "Inklusion" und sind auf der Suche nach einem Semesterpraktikum? Dann schauen Sie doch mal auf der Seite "Praktika" vorbei.

Bachelor- und Masterarbeiten

Für Studierende der Pädagogischen Hochschule Heidelberg gibt es eine weitere Möglichkeiten, Einblicke in unsere Arbeit zu bekommen: Und zwar über Bachelor- und Masterarbeiten. Eine Übersicht, welche Themen zurzeit angeboten werden, finden Sie unter "Abschlussarbeiten".

Aktuelles

Neues aus dem AW-ZIB finden Sie unter "Aktuelles".

Kontakt

+49 6221 477-6180 (Sekr.)
E-Mail

Post- und Besucheradresse
Keplerstraße 87
D-69120 Heidelberg

Leitung
Prof. Dr. Vera Heyl
Prof. Dr. Karin Terfloth

Geschäftsführung
Dr. Klemens Ketelhut

Öffentlichkeitsarbeit

Verena Loos

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie unter "Team".

Social Media

Sie finden uns auch auf Instagram und Twitter.