Annelie-Wellensiek-Zentrumfür Inklusive Bildung

Praktika

Damit Studierende die Gelegenheit erhalten, ihre theoretischen Kenntnisse praktisch anzuwenden, sehen die meisten Studiengänge ein so genanntes Praxissemester vor. Dieses kann grundsätzlich am AW-ZIB absolviert werden.

Die Bandbreite ist dabei groß: Möglich sind sowohl Praktika im Bereich Forschung als auch in der Entwicklung. Ihnen gemein sind die spannenden Einblicke in unsere Arbeit sowie die Möglichkeit, diese aktiv mitzugestalten.

Unser Angebot

Wir schreiben regelmäßig Angebote für Praktika aus.

Auf diese können Sie sich dann bewerben. Voraussetzung ist in der Regel, dass Sie an einer (deutschen) Hochschule immatrikuliert sind und sich für das Thema "Inklusion" interessieren. Bitte klären Sie zudem vorab, ob ein Praktikum am AW-ZIB von Ihrer Hochschule anerkannt wird; dies gilt insbesondere, wenn Sie einen lehramtsbezogenen Studiengang studieren.

Für Fragen stehe Ihnen Dr. Klemens Ketelhut, AW-ZIB-Geschäftsführer, gerne zur Verfügung (+49 6221 477-6183; E-Mail).

Vom Praktikum zur Abschlussarbeit

Das Praktikum kann auch der Themenfindung für eine Abschlussarbeit dienen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass sich dieses Angebot - anders als die Praktika im Allgemeinen - ausschließlich an Studierende der Pädagogischen Hochschule Heidelberg richtet.

Unsere Praktikant:innen

  • Wintersemester 2021/2022
    Judith Kessler und Lisa Laubenheimern
    Masterstudiengang Bildungswissenschaften
    Pädagogische Hochschule Heidelberg
  • Sommersemester 2021
    Svenja Woitts
    Masterstudiengang E-Learning und Medienbildung
    Pädagogische Hochschule Heidelberg
    Weitere Informationen unter "ELMEB Praxisprojekt"

Aktuelles

Neues aus dem AW-ZIB finden Sie unter "Aktuelles".

Kontakt

  • Fragen
    Dr. Klemens Ketelhut
    Geschäftsführer
    +49 6221 477-6183
    E-Mail
  • Bewerbungsunterlagen
    Jutta Johnson
    Sekretärin
    +49 6221 477-6180
    E-Mail

Social Media

Sie finden uns auch auf Instagram und Twitter.