Beratungstage (BeTa)für Studienanfänger:innen

Frequently Asked Questions (FAQ) zum B.A. Bildung im Primarbereich

Gibt es für Psychologie auch einen Reader?

Nein, für Psychologie gibt es keinen Reader.

Sollte ich ÜSB für das 1. Semester wählen? Im Studienverlaufsplan steht erst ab dem 2. Semester

Wo genau der ÜSB 01 verortet ist, steht im jeweiligen Studienverlaufsplan. Das Modul ist in allen lehramtsbezogenen Studiengängen vorgesehen, findet aber zu unterschiedlichen Zeitpunkten statt.

Wann findet die Prüfung in ÜSB statt?

Die Prüfung (Klausur) findet in der Regel am letzten Tag des Prüfungszeitraums statt. Das wäre der 16.02.2022. Final und verbindlich bekannt gegeben wird der Termin mit dem zentralen Prüfungsplan.

Finden die Veranstaltungen in ÜSB synchron oder asynchron statt?

Es wird in allen Veranstaltungen synchrone Sitzungen geben. Die Anzahl der synchronen Sitzungen kann zwischen den Veranstaltungen variieren. Die Termine werden von den jeweiligen Lehrenden festgelegt und innerhalb der jeweiligen Veranstaltung zu Beginn des Semesters kommuniziert.

Was passiert, wenn doch alle ÜSB Seminare voll sind?

Dann werden in kleinen Schritten zusätzliche Plätze in allen Seminaren angelegt. Ziel ist, dass die Größe der Seminargruppen in etwa gleich ist.

Wie kann ich mich in ÜSB in die Seminare eintragen?

Für alle Seminare können Sie sich über die stud.ip-Veranstaltung "ÜSB 01 Seminare" eintragen. Innerhalb dieser Veranstaltung können Sie sich für ein Seminar entscheiden. Es stehen insgesamt genügend Seminarplätze für alle Studierenden zur Verfügung. Allerdings sind die Plätze in den einzelnen Seminaren begrenzt.

Wie kann ich mich in die ÜSB Vorlesungen eintragen?

Die Eintragung in die Vorlesung ist in stud.ip organisiert. Um keine allzu große Schieflage in der Größe der Vorlesungen zu produzieren, wurde zunächst je Vorlesung eine Begrenzung auf 300 Plätze eingestellt. Bei nachgewiesenen Überschneidungen oder sonstigen triftigen Gründen ist auch ein Wechsel zwischen den Vorlesungen möglich.

Muss ich das Modul in ÜSB in einem Semester abschließen?

Die Studienpläne sind so ausgelegt, dass alle Veranstaltungen des Moduls in einem Semester zu absolvieren sind. Es ist aber grundsätzlich möglich, die Vorlesungen vor dem Seminar zu besuchen. Bitte überprüfen Sie aber in dem Semester in dem Sie Seminar und Prüfung absolvieren, ob es zu Veränderungen der Pflichtliteratur gekommen ist. Dazu müssen Sie sich erneut in den Vorlesungen eintragen, müssen aber nicht mehr teilnehmen.

Wo kriege ich den Reader für die Erziehungswissenschaft her?

Für die Schulpädagogik werden die Texte zunächst in der dazugehörigen Stud.IP-Gruppe online gestellt. Für die allgemeine Pädagogik bitte in die Stud.IP Gruppe eintragen und auf Informationen warten.

Sollte Psychologie in einem Semester belegt werden?

Im Modulhandbuch wird Ihnen vorgeschlagen dies (auf Zwei Semester) zu splitten, Sie können dennoch Psychologie auch in einem Semester belegen. 

E-Learning 1 soll dennoch vor E-Learning 2 abgelegt werden da diese aufeinander aufbauen!

E-Learning Psychologie – wann finden die Kurse statt?

Zu E-Learning gibt es keine Präsenzveranstaltungen, Sondern nur eine Einführungsveranstaltung. Der Rest findet im Selbststudium statt. Allerdings ist für jeden Teil des Kurses eine Abgabefrist einzuhalten, die genauen Termine erfahren Sie spätestens bei der Einführungsveranstaltung. 

Sind die ÜSB-Vorlesungen Klausurrelevant?

Prüfungsrelevant sind alle Bestandteile des ÜSB - beide Vorlesungen und das Seminar.

Was bedeutet Grundfragen der Bildung?

Grundfragen der Bildung ist ein Teil der Bildungswissenschaften und wird in der Regel im dritten Semester studiert. Informationen gibt es im Download-Bereich der digitalen Beratungstage.  

Wie melde ich mich zu den Seminaren in der Erziehungswissenschaft an?

Bitte tragen Sie sich bei den Erziehungswissenschaften zunächst in die entsprechende Veranstaltung in Stud.IP ein. Wichtig ist, dass Sie innerhalb der Veranstaltungen sich unter dem Punkt "Teilnehmende" noch in Gruppen zuweisen. Die Gruppen entsprechen den einzelnen Seminaren und erst mit einer Eintragung in eine Gruppe sind Sie für das Seminar angemeldet. 

Weitere Erklärungen zum Thema Anmelden in Stud.IP finden Sie in der Präsentation "Tipps zur Semesterplanung" unter www.ph-heidelberg.de/beta

Warum soll ich das BM in Erziehungswissenschaften in einem Semester studieren?

Die Prüfungen für Erziehungswissenschaften und Psychologie sind am gleichen Tag. Daher raten wir dazu, den Studienplan bei diesen beiden Modulen einzuhalten und Erziehungswissenschaften im ersten Semester zu belegen.

Kann ich das Psychologie-Modul auch in einem Semester studieren?

Das Modul PSY 01 ist auf zwei Semester angelegt und sollte auch so studiert werden. Zu belegen sind zwei Vorlesungen und zwei E-Learning-Kurse. Die E-Learning bauen inhaltlich aufeinander auf und sollten daher nicht in einem Semester belegt werden.

Es ist nicht verboten, alle Veranstaltungen in einem Semester zu belegen, wir raten aber dringend davon ab.

Sie können die Module EW 01 und PSY 01 nicht in einem Semester abschließen, da es sich bei PSY 01 um ein Vertiefungsmodul handelt und daher vorher das Basismodule EW 01 bestanden sein muss.

Wie wird das Modul 2 des ÜSB besucht und abgeschlossen?

Das Modul ÜSB 02 setzt sich aus jeweils einer Veranstaltungen der studierten Fächer bzw. des Faches und der Grundbildung zusammen. Sie besuchen in Ihrem gewählten Fach bzw. der Grundbildung jeweils ein Seminar, welches sich mit dem Thema Heterogenität, Diversität und/oder Inklusion vom Standpunkt des jeweiligen Faches beschäftigt. Diese Veranstaltung ist Bestandteil eines regulären Fachmoduls. Es muss keine zusätzliche Veranstaltung für den ÜSB 02 besucht werden und keine extra Modulprüfung abgelegt werden. Der Nachweis der erworbenen Kompetenzen erfolgt durch die Modulprüfung der Fächer, in dem diese Veranstaltung ausgebracht wird.

Weitere Informationen gibts auch auf der Homepage unter www.ph-heidelberg.de/uesb.

Können das Basismodul Erziehungswissenschaft und das Basismodul Psychologie auch in einem Semester belegt werden?

Beim Modul EW 01 handelt es sich um ein Basismodul, beim Modul PSY 01 um ein Vertiefungsmodul. Vertiefungsmodule in einem Bereich können erst abgeschlossen werden, wenn das Basismodul des Bereiches erfolgreich bestanden wurde. Die Prüfungen der beiden Module können daher nicht in einem Semester abgelegt werden.

Laut Studienverlaufsplan ist es vorgesehen manche Module über 2 Semester zu ziehen (z.B. Psy, SGL 01). Kann ich die auch in einem Semester studieren?

Ja. Das sind Vorschläge, wie man in der Regelstudienzeit studieren kann.

Jedoch sollten Sie beachten, dass Sie nicht zu viel Leistungspunkte im Semester sammeln. Vorgesehen und empfehlenswert sind 30 LP pro Semester, da man auch Vor- und Nachbereitungszeit benötigt.


Zurück zur Übersicht "B.A. Bildung im Primarbereich"

Ihre Frage ist nicht dabei?

Schreiben Sie uns an beratungstage☞ Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein ☜ph-heidelberg☞ Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein ☜de. Wir bemühen uns, Ihnen so schnell wie möglich zu helfen.