Beratungstage (BeTa)für Studienanfänger:innen

Frequently Asked Questions (FAQ) zu LSF/Stud.IP

Kann ich mich in LSF in Veranstaltungen anmelden?

Nein. In LSF ist lediglich das Vorlesungsverzeichnis abgebildet. Die Anmeldung für Veranstaltungen erfolgt in der Regel über Stud.IP.

Wie melde ich mich in Stud.IP an?

Die Anmeldung für Stud.IP erfolgt über die Zugangsdaten, die Sie vom Studienbüro erhalten haben. Die Zugangsdaten gelten bspw. auch für Webmail oder LSF.

Haben Sie Zugangsdaten erhalten, aber dennoch Probleme bei der Anmeldung? Wenden Sie sich bitte an das Rechenzentrum.

Meine Veranstaltung steht zwar in LSF, aber nicht in Stud.IP. Was bedeutet das?

Das kann gut sein. LSF ist das Vorlesungsverzeichnis, in dem alle Veranstaltungen aufgelistet sein müssen, die im Semester stattfinden. Stud.IP können die Lehrenden zur Organisation der Lehrveranstaltung nutzen, sind dazu aber nicht verpflichtet. Daher kann es sein, dass Veranstaltungen, die zwar in LSF stehen, nicht in Stud.IP sind oder die Namen oder Veranstaltungs-Nummern abweichen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die/den Dozierenden der Veranstaltung.

Was ist der Unterschied zwischen LSF und Stud.IP?

LSF stet für Lehre - Forschung - Studium und beinhaltet unter anderem das Vorlesungsverzeichnis. Darüberhinaus können Sie dort Ihre Immatrikulationsbescheinigung herunterladen, sich für das kommende Semester rückmelden oder Ihre Adresse ändern. Die dort aufgelisteten Veranstaltungen finden statt.

Stud.IP ist eine E-Learning-Plattform, die von vielen Dozierenden zur Organisation ihrer Lehre genutzt wird. Es gibt aber keine Verpflichtung, Stud.IP zu nutzen.

Was heißt jede Vorlesung hat einen eigenen Veranstaltungseintragn (Stud.IP)?

In Stud.IP können Dozierende für ihre Veranstaltungen (Seminar oder Vorlesung) einen Eintrag erstellen. Hier werden dann die Folien der Veranstaltung und andere hilfreiche Informationen hochgeladen.

Was tun, wenn in Stud.IP Veranstaltung alle Plätze voll sind und ich aber diesen Time-Slot brauche?

Gehen Sie zum ersten Termin, manchmal werden Plätze frei, da nicht alle da sind. Der/die Dozent/in kann Studierende zudem nachträglich manuell eintragen.

Wenn ich mir den Kurs in LSF vormerke, bin ich dann automatisch angemeldet?

Nein, denn in LSF wird nur das Vorlesungsverzeichnis abgebildet.

Wieso brauche ich LSF und Stud.IP? Wo liegt der Unterschied?

LSF ist ausschließlich das Vorlesungsverzeichnis, hier können Sie sich Veranstaltungen vormerken und suchen. Anmelden müssen Sie sich über StudIP. Auch die Semesterinhalte und wichtige Informationen werden größtenteils darüber geteilt.


Zurück zur Übersicht "B.A. Bildung im Primarbereich"

Ihre Frage ist nicht dabei?

Schreiben Sie uns an beratungstage☞ Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein ☜ph-heidelberg☞ Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein ☜de. Wir bemühen uns, Ihnen so schnell wie möglich zu helfen.