aktuelle Meldungen

Bestellservice für Medien aus der Zentralbibliothek

Liebe BibliotheksnutzerInnen,

wir freuen uns, dass wir Ihnen einen Bestellservice für Medien aus der Zentralbibliothek und dem Lesezentrum anbieten können (ab dem 12.01.21).

So gehen Sie vor:
- Sie rufen die Bücher im Online-Katalog auf und prüfen den Standort: es können Bücher der Standorte Zentralbibliothek und Lesezentrum bestellt werden. Präsenzmedien, Medien der Semesterapparate und anderer Standorte sind ausgenommen.
- Sie wählen den Button 'Bestellen/Vormerken' an und loggen sich ins Bibliothekskonto ein.
- Den Ausgabeort Zentralbibliothek bestätigen und die Bestellung abschicken.
- Wir stellen die Bücher zusammen und für Sie bereit. Sie bekommen eine Benachrichtigung per E-Mail.
- In dieser Mail erhalten Sie einen Link zu einer Terminverwaltung. Bitte wählen Sie dort einen Wunschtermin innerhalb der nächsten drei Tage aus. Tragen Sie dazu bitte Ihre Kontonummer (nicht Ihren Namen) ein und setzen Sie ein Häkchen für das gewünschte Zeitfenster.
- Zum ausgewählten Termin holen Sie die Bücher in der Bibliothek ab und leihen sie am Selbstverbucher auf das Bibliothekskonto aus. Sie benötigen hierfür die Campuskarte/Bibliotheksausweis.

Die Bücher werden 7 Tage für Sie bereitgestellt.

Bei Fragen können Sie sich gerne per Mail an uns wenden.

Ihr Bibliotheksteam


Scanservice der Bibliothek für Zeitschriftenaufsätze aus dem Lesesaal

Alle Studierenden, Promovierenden, wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen und Professor:innen der PH Heidelberg können Aufsätze aus Zeitschriften, die im Lesesaal stehen und deswegen zur Zeit nicht zugänglich sind, für die eigene wissenschaftliche Arbeit bestellen. Wir scannen die Texte ein und schicken sie Ihnen zeitnah in elektronischer Form an Ihre PH-Email-Adresse zu (bitte bei der Bestellung mit angeben). Nutzen Sie für die Bestellung die Mailadresse ausleihe@remove-this.vw.ph-heidelberg.de und geben Sie bitte Verfasser, Aufsatztitel, Zeitschriftentitel, Jahrgang/Jahr, Seitenzahl und Signatur (z.B. "Zs/200") bei Ihrer Bestellung an.

Bitte recherchieren Sie in unserem Onlinekatalog die Verfügbarkeit der betreffenden Zeitschrift, denn es können nur aus den eigenen Beständen Aufsätze geliefert werden. Prüfen Sie ebenfalls, ob die Zeitschrift bereits elektronisch vorhanden ist. Scanaufträge zu online verfügbaren Beiträgen müssen wir leider ablehnen. Falls Sie Fragen zur Recherche von Zeitschriften und anderen Medien im Katalog haben, wenden Sie sich bitte per Mail an infobib@remove-this.vw.ph-heidelberg.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


"Statista" freigeschaltet

Wir konnten zum Jahreswechsel das Statistikportal "statista" für drei Jahre lizenzieren. Es kann also genutzt werden bis Ende 2023.

Statista bündelt statistische Daten verschiedener Institute und Quellen zu politischen, soziologischen und kulturellen Themen aller Art.

Die Datenbank bietet über 1 Mio. Statistiken zu über 80.000 Themen aus mehr als 18.000 verschiedenen Quellen, also z.B. Brancheninformationen von Agrarwirtschaft bis zu Verwaltung und Soziales, Unternehmensinformationen mit Kennzahlen von über 1000 Unternehmen oder Infografiken zu aktuellen Themen.

In Dossiers werden alle relevanten Statistiken zu einem bestimmten Thema gebündelt. Zu jeder Statistik werden die verfügbaren Metadaten wie Quelle, Veröffentlichungsdatum, Anzahl der Befragten usw. veröffentlicht und machen so die Angaben auf Statista überprüfbar. Aufbereitungen von Datensätzen erfolgen nach wissenschaftlichen Kriterien.

Die Datenbank ist abrufbar über das Datenbankinfosystem der Bibliothek (DBIS) hier abrufbar.


Neue E-Books des Springer Verlages verfügbar

Gerade wegen der weiterhin überwiegend online stattfindenden Lehrveranstaltungen freuen wir uns, Ihnen weitere E-Books anbieten zu können.

Alle deutschsprachigen E-Books des Springer Verlages aus dem Jahr 2020 sind bis Ende März 2021 für Sie freigeschaltet. Die Titel stammen aus den Bereichen Medizin, Technik & Informatik, Wirtschaftswissenschaften, J.B. Metzler Geistes Wissenschaften, Sozialwissenschaften und Recht, Natur- und Basiswissenschaften incl. Mathematik sowie Psychologie, Erziehungswissenschaft & Soziale Arbeit. Einige Bereiche (Sozialwissenschaft, Psychologie, Erziehungswissenschaft und Naturwissenschaft) haben wir dauerhaft - also über 2021 hinaus - lizenziert.

Alle deutschsprachigen E-Books des Springer Verlages, die 2021 erscheinen, sind sogar dauerhaft für Sie verfügbar.

Die einzelnen Titel finden Sie im Online-Katalog.

Für die Nutzung brauchen Sie nicht zwingend in der Bibliothek registriert sein. Der Zugang wird über die Anmeldedaten zu Stud.IP hergestellt. Hier finden Sie eine Anleitung zum Öffnen der E-Books: ausführliche Anleitung mit Screenshots (PDF)


Online-Beratung zur Literaturrecherche via Zoom

Sie suchen Literatur für eine Hausarbeit, Bachelor-, oder Masterarbeit und benötigen Unterstützung? Da wir aktuell leider keine umfangreichen Beratungen vor Ort anbieten können, möchten wir Sie auf unser Online-Angebot hinweisen: Beratung zur Literaturrecherche via Zoom.

Schreiben Sie uns eine Mail an infobib@remove-this.vw.ph-heidelberg.de. Bitte schildern Sie darin Ihr Anliegen - gerne bereits mit Informationen zu Ihrem Thema und der Fragestellung - und geben Sie uns ein paar Terminvorschläge. Zum ausgemachten Termin treffen wir uns in einem Zoommeeting und versuchen gemeinsam Sie bei der Literaturrecherche zu unterstützen.


Qualitätsgeprüfte Unterrichtsmaterialien zum Download

Ab sofort bietet die Bibliothek als neuen Service den Zugang zur Plattform "meinUnterricht" an. Sie enthält über 15.000 Unterrichtsmaterialien für alle Unterrichtsfächer und Schulformen. Die Materialien können bearbeitet, heruntergeladen und ausgedruckt werden; die Lizenz ermöglicht eine Nutzung der Inhalte im Unterricht einschließlich der Weitergabe an die SchülerInnen.

Enthalten sind Inhalte aus Zeitschriften und Unterrichtshilfen verschiedener Verlage wie etwa Klett, Auer, PONS, Raabe, Friedrich u.a. Sie werden über eine Suchmaschine zugänglich gemacht, die spezielle Suchkriterien wie Fach, Schulform, Klassenstufe oder Unterrichtsformat unterstützt.

Die webbasierte Oberfläche bietet einen "digitalen Schreibtisch", auf dem die Materialien zusammengestellt, kommentiert und weiterverarbeitet werden können.

Um das Angebot in vollem Umfang nutzen zu können ist eine kostenfreie Anmeldung nötig:  https://www.meinunterricht.de/ph-heidelberg/. *** Die erste Registrierung muss im IP-Bereich der PH stattfinden - z.B. im PC-Raum der Bibliothek. ***  Verwendet wird die PH-Email-Adresse ("…@ph-heidelberg.de"); das Passwort kann frei ausgesucht werden. Mithilfe der so generierten Login-Daten ist ein Zugriff von überall her, also auch jenseits des PH-Campus, möglich.

Zusatzhinweis zur Corona-Schließung der Bibliothek:
Weil für Sie zur Zeit die Anmeldung zu meinUnterricht auf dem Campus nicht möglich ist, können wir Ihren Account für Sie anlegen. Wenden Sie sich dafür bitte an unser Infoteam unter infobib@remove-this.vw.ph-heidelberg.de. Wir benötigen von Ihnen Ihre PH-Mailadresse, Ihr Fachsemester und eine private Mailadresse.

Haben Sie Fragen?
Mail: Info | Tel.: 06221 477-692