Institut für SonderpädagogikBlinden- und Sehbehindertenpädagogik

Fachbibliothek der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik

Aktuelles

Neue Öffnungsschritte

Mittlerweile sind neue Öffnungsschritte für die Bibliotheksöffnung möglich.
Analog zur Zentralbibliothek dürfen wir nun weiteren Publikumsverkehr ohne vorherige Anmeldung gemäß den 3G-Regeln zulassen. Die Ausleihe kann also wieder regulär ablaufen.

*** Neu: Zutritt zur Fachbibliothek haben nur geimpfte, genesene oder getestete Personen. Bitte zeigen Sie beim Betreten einen Impfnachweis, einen Genesenennachweis oder einen tagesaktuellen Testnachweis (negativer Coronatest, durchgeführt bei einer offiziellen Teststelle) vor. ***

Bitte scannen Sie beim Betreten der Fachbibliothek zur Anwesenheit den QR-Code.

Folgenden Einschränkungen gelten jedoch:

  • Höchstzahl von 5 Besucher:innen gleichzeitig
  • Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2)
  • auf ausreichend Abstand ist zu achten
  • Lüftung der Räume
  • nach Nutzung der Arbeitsplätze, werden die Kontaktflächen desinfiziert

Wir bitten euch, die Buchrückgabe bei uns über unsere Öffnungszeiten vorzunehmen. Die Bücherklappe an der Zentralbibliothek sollte hierfür nur verwendet werden, wenn es anders nicht möglich ist.

Nutzung des Braille-Raumes

Das Üben an den Punktschriftmaschinen während der Öffnungszeiten unserer Fachbibliothek kann auf 4 Personen erhöht werden. Auch hier gelten die Hygienebestimmungen weiter.

Fachbibliothek der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik

Die Fachbibliothek der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik (SOB) der Pädagogischen Hochschule Heidelberg umfasst mehr als 6.400 Titel blinden- und sehbehindertenspezifischer Fachliteratur aus den Bereichen Didaktik, Pädagogik, Psychologie, Diagnostik und Medizin.

Darüber hinaus sind in den Räumlichkeiten der Bibliothek zahlreiche nationale und internationale Fachzeitschriften, CDs und Filme zur Blinden- und Sehbehindertenpädagogik zugänglich.

Vielfältige blinden- und sehbehindertenspezifischen Diagnosematerialien, psychologisch-pädagogische Testverfahren sowie Sehtests stehen für die Erstellung sonderpädagogischer Gutachten zur Verfügung.

Eine Sammlung belletristischer Literatur von und über blinde und sehbehinderte Menschen rundet das Angebot der Fachbibliothek ab.

Studierenden stehen ein Computerarbeitsplatz, ein Kopierer/Scanner und ein Bildschirmlesegerät zur Verfügung.

Bestand

Der Bestand der SOB kann über den Online-Katalog der Zentralbibliothek recherchiert werden.

Standort

Die Fachbibliothek der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik befindet sich in der Zeppelinstraße 1 im 2. Obergeschoss.

Kontakt

Fachbibliothek der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik
Zeppelinstraße 1
69121 Heidelberg

Tel.: 06221 477-400
E-Mail: biblioz1@remove-this.ph-heidelberg.de

Öffnungszeiten im Wintersemester 2021/2022

Mo 09:00 - 13:00 Uhr
Di 14:15 - 18:15 Uhr
Mi 14:15 - 18:15 Uhr
Fr 09:00 - 13:00 Uhr