Nächste Termine

In den kommenden Wochen finden keine Veranstaltungen statt, da das BNE-Zentrum in Sommerpause ist. Ab Mitte September geht es mit dem nächsten Zukunftscafé weiter - wir freuen uns schon!

Aktuelles

21.07.2020: Nachmittag der Nachhaltigkeit

Am Dienstag, 21.07.2020, fand der „Nachmittag der Nachhaltigkeit“ mit Posterpräsentation als Abschluss der BNE-Ringvorlesung statt. Nach einem Grußwort von Rektor Prof. Dr. Hans-Werner Huneke stellten die Studierenden der ÜSB-BNE-Seminare die Themen vor, an denen sie das gesamte Semester gearbeitet haben. Anschließend sollten in einer Diskussionsrunde die Aspekte aufgegriffen und erörtert werden. Den Bericht zur Veranstaltung finden Sie hier

16.07.2020 Prof. Dr. Alexander Siegmund im Podcast von Fridays for Future Heidelberg

Prof. Dr. Alexander Siegmund, Geschäftsführender Direktor des BNE-Zentrums, war Gast in der ersten Podcast-Folge "Das Anthropozän und ich" von Fridays for Future Heidelberg. Gemeinsam mit Dr. Katja Patzel-Mattern, Professorin für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Universität Heidelberg, sprach er mit Ioanna Grammatikos und Friederike Teller von FFF Heidelberg über die kontrovers diskutierte Erdepoche "Anthropozän". Mehr nachzulesen gibt es hier und zu hören gibt es den Podcast hier.

14.07.2020: Mäßigung - Ein Weg für eine nachhaltige Zukunft?

Konsumwahn, Kaufrausch, Überproduktion, Massenmedien – wo befinden sich die Grenzen der Maßlosigkeit und kann sich der Mensch mäßigen? Welche Rolle kann jedoch Mäßigung für eine nachhaltige Entwicklung spielen? Am Dienstag, 14.07.2020 ab 16 Uhr wurden in unserem digitalen Zukunftscafé diese Fragen gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Vogel diskutiert. Den Bericht dazu findet ihr hier.

18.05.2020: Digitalisierung und BNE - Wie gestalten wir Bildung in Zukunft?

Angesichts der jüngsten Entwicklungen hat die Bedeutung des digitalen Lehrens und Lernens zugenommen. BNE und Digitalisierung wurden bereits vor der Corona-Pandemie als gemeinsames Bildungsziel formuliert und auch nach der Krise soll BNE die Chancen einer zunehmend digitalen Welt nutzen. Um diese Fragen zu diskutieren, fand am Montag, 18.05.2020 ab 16:00 Uhr ein virtuelles Zukunftscafé des BNE-Zentrums statt. Mehr dazu findet ihr hier.

21.01.2020: Nachhaltige Hochschule? Mitgestalten!

Wie könnte unsere Hochschule zu einem klimafreundlicheren und nachhaltigeren Ort werden? Wo sind die dringlichsten Handlungsfelder und was sollten wir tun? mit diesen Fragen haben wir uns am Dienstag, 21.01.2020 ab 16.00 Uhr im Zukunftscafé des BNE-Zentrums in der Bergheimerstr. 104 (1. OG) auseinandergesetzt. Mehr Informationen gibt es hier.

14.01.2020: Özden Terli (ZDF-Wetterredaktion) spricht u.a. zu der medialen Aufbereitung des Klimawandel-Wissens

Im Wintersemester 2019/2020 gab die Pädagogische Hochschule Heidelberg in vier Vorträgen Einblick in den aktuellen Stand der Klimaforschung und Fragen der Kommunikation und Vermittlung. Am Dienstag, 14. Januar 2020, ging dazu Özden Terli primär auf den Aspekt der Klimakommunikation ein und berichtete von seinen Erfahrungen als Redakteur und Moderator in der ZDF-Wetterredaktion. Mehr dazu finden Sie hier.

18.12.2019: Upcycling-Weihnachts-Café

Weihnachten – ein Fest des Konsums? Auch wenn Werbung und Schaufenster uns dies gerade vielerorts suggerieren: Das muss nicht zwangsläufig so sein! Dass man auch ganz ohne Neues zu kaufen mit etwas Kreativität nachhaltige Weihnachtsgeschenke gestalten kann, haben wir am Mittwoch, 18.12.2019, bei einem Upcycling-Weihnachts-Café gemeinsam erprobt. Bei einer vorweihnachtlichen Tasse Kaffee oder Tee konnten die Teilnehmenden ihre Kreativität freien Lauf lassen.Den Bericht zum Upcycling-Café findet ihr hier.

28.11.2019: BNE-Café

Nachhaltiger Wandel in der Bildung - welche Möglichkeiten gibt's in Heidelberg? Diese Frage wurde am Donnerstag, 28.11.2019 um 16 Uhr im Zukunftsafé diskutiert. Studierende und Interessierten haben sich in einem offenen Austausch bei einer Tasse Kaffee und Keksen mit Gesprächspartner*innen aus Projekten wie dem Ökogarten der PH, der Aquaponik-Anlage und dem Globalen Klassenzimmer Heidelberg. Den Bericht zum Zukunftscafé findet ihr hier.

05.11.2019: Fridays for (which) Future? Eine offene Diskussionsveranstaltung.

Die Debatte um den Klimawandel findet derzeit eine besondere öffentliche Aufmerksamkeit. In einer offenen Disukussionsrunde am Dienstag, 05.11.2019, widmeten sich unsere Referierenden Fragen bezüglich der Globalisierung, des Wohlstands und der Nachhaltigkeit. Dabei hatte das Publikum die Gelegenheit, sich in die als Fishbowl organisierte Diskussionsrunde einzubringen - und das sowohl digital als auch analog.Den Bericht dazu finden Sie hier. Weitere Infos dazu finden Sie zudem hier und hier.

29.10.2019: Zweites Zukunftscafé

Bildungspläne kreativ gestalten! Wie lässt sich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Unterricht verwirklichen? Unter diesem Motto stand das zukunftscafé, das am Dienstag, 29.10.2019, stattfand. Studierende und Interessierten wurden herzlich eingeladen zum offenen Austausch in lockerer Atmosphäre bei Kaffee und Keksen. Den Bericht zum Zukunftscafé findet ihr hier.

23.10.2019: 3. BNE-Stammtisch des Heidelberger BNE-Zentrums

Nachdem auch der 2. BNE-Stammtisch starken Anklang gefunden hatte, führten wir den informellen Austausch in diesem Rahmen weiter. Der 3. BNE-Stammtisch fand dementsprechend am Mittwoch, 23.10.2019, statt.

12.09.2019: Trailer BNE-Zentrum

Wir präsentieren Ihnen mit Freude den offiziellen Trailer für das BNE-Zentrum!

23.07.2019: Abschluss der BNE-Ringvorlesung mit Posterpräsentation

Bildung für nachhaltige Entwicklung auf kreative Art und Weise umgesetzt – das war bei der BNE-Posterpräsentation zum Ende des Sommersemesters an der Pädagogischen Hochschule geboten. Rund 40 Studierende, Dozierende und Interessierte konnten im Foyer des Altbaus der PH die Ergebnisse der Arbeiten aus den thematisch unterschiedlich ausgerichteten BNE-Projektseminaren bewundern. Zum Schluss der Veranstaltung gab es eine Abstimmung über die besten Poster. Mehr dazu finden Sie hier.

08.07.2019: Runder Tisch BNE

Am 08.07.2019 traf sich das Heidelberger Netzwerk „Runder Tisch BNE“ zu einem Strategietreffen über die zukünftige Arbeit des Netzwerks. Ungefähr 40 anwesende Mitglieder aus u. a. Wissenschaft, Schule, Ehrenamt, Lernorten und kommunaler Verwaltung diskutierten über Möglichkeiten der engeren Kooperation in Projekten und Veranstaltungen sowie der verstärkten Öffentlichkeitsarbeit zur Sichtbarmachung von Themen und Orten der BNE in Heidelberg. Mehr dazu finden Sie hier.

03.07.2019: 2. BNE-Stammtisch des Heidelberger BNE-Zentrums

Nachdem der 1. BNE-Stammtisch starken Anklang gefunden hatte, führten wir den informellen Austausch in diesem Rahmen mit unserem 2. BNE-Stammtisch, der am 03.07.2019 stattfand, weiter.

02.07.2019: Erstes Zukunftscafé

Am 02.07.2019 fand das erste Zukunftscafé für Studierende und Interessierte im BNE-Zentrum statt. Zum offenen Austausch bei Kaffee und Keksen fanden sich am Nachmittag knapp 20 diskutierfreudige Studierende und Berufstätige aus dem Bildungsbereich ein. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde diskutierten die Teilnehmenden je nach Interesse verschiedene Fragestellungen rund um das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung. 

18.06.2019: Erstes Vernetzungstreffen des BNE-Cafés auf der Seminarwiese

Am Dienstag, 18.06.2019, fand das erste Vernetzungstreffen für das neu etablierte BNE-Café ("Zukunftscafé") des Heidelberger BNE-Zentrums statt. Studierende und Interessierte waren herzlich dazu eingeladen, über nachhaltige Entwicklung an der PH, Uni und im Alltag zu plaudern. So sollten Ideen zur aktiven Gestaltung gefunden und umgesetzt werden.

08.05.2019: 1. BNE-Stammtisch des Heidelberger BNE-Zentrums

Am Mittwoch, den 08.05.2019, fand unser erstes Treffen für den offiziellen „BNE-Stammtisch“ des Heidelberger BNE-Zentrums statt, bei dem Interessierten sich in gemütlicher Atmosphäre über Forschung, Entwicklung und Vernetzung zum Thema BNE austauschen konnten.

25.03.2019: Jahrestreffen des BNE-Hochschulnetzwerks Baden-Württemberg am BNE-Zentrum Heidelberg

Am 25.03.2019 kamen zum diesjährigen Treffen des landesweiten Hochschulnetzwerks Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) rund 30 Teilnehmende aus ganz Baden-Württemberg im BNE-Zentrum der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zusammen, um in einem regen Austausch das Leitthema „Nachhaltigkeit lehren lernen“ sich auszutauschen. Zur ausführlichen Dokumentation der Veranstaltung geht es hier.

29.01.2019: Posterpräsentation der BNE-Seminare im Foyer des Altbaus der Pädagogischen Hochschule

Am 29. Januar 2019 fand die finale Posterpräsentation der Teilnehmenden der ÜSB BNE-Seminare im Foyer des Altbaus der Pädagogischen Hochschule statt. Die hochfrequentierte Veranstaltung gab Studierenden die Möglichkeit, ihre in Kleingruppen erstellten Poster zum Thema BNE zu präsentieren. Nach der Präsentation entschied die Abstimmung des Publikums über die Prämierung der besten Poster. Mehr dazu finden Sie hier.

06.11.2018: Start der BNE-Colloquiumsreihe mit Dr. Karl von Koerber (Arbeitsgruppe Nachhaltige Ernährung e.V.)

Am 6.11.2018 ging die BNE-Colloquiumsreihe des Wintersemesters mit dem Vortragenden Dr. Karl von Koerber der Arbeitsgruppe Nachhaltige Ernährung e.V./Beratungsbüro für Ernährungsökologie, München an den Start. Mehr dazu finden Sie hier.

12.10.2018: Netzwerktreffen des Fachforums Hochschule am BNE-Zentrum Heidelberg

 Am 12.10.2018 fanden sich die Mitglieder des Fachforums Hochschule  zum internen Netzwerktreffen des Fachforums Hochschule in die Räumlichkeiten der Abteilung Geographie ein. Durch den Besuch konnte sich das BNE-Zentrum in seiner Vorreiterrolle im BNE-Hochschulkontext weiter positionieren und setzt weiterhin auf starke Synergien u.a. innerhalb des Netzwerks Fachforum Hochschule. Mehr dazu gibt es hier.

10.07.2018: BNE-Zentrum eröffnet

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) gilt als Schlüsselfaktor, um weltweiten wirtschaftlichen Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und in den Grenzen der ökologischen Belastbarkeit des Systems Erde zu gestalten. Die PH Heidelberg bekennt sich zu dieser Verantwortung und um diese besondere Expertise dauerhaft strukturell zu verankern, wurde an der Hochschule am 10.07.2018 das Heidelberger Zentrum Bildung für nachhaltige Entwicklung eröffnet (kurz: BNE-Zentrum). Mehr nachzulesen finden Sie unter "Veranstaltungen" und die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

Juni 2018: Vorstand und Direktorium des neuen BNE-Zentrums gewählt

Anfang Juni 2018 fand an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg die konstituierende Gründungsversammlung des "Heidelberger Zentrums Bildung für nachhaltige Entwicklung" statt. Bei der Sitzung wählten die Gründungsmitglieder den Vorstand des BNE-Zentrums, der wiederum das Direktorium bestimmte. Dieses besteht aus den Professoren Dr. Marco Kalz, Dr. Thomas Vogel und Dr. Alexander Siegmund als Geschäftsführendem Direktor. Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier. Weitere Informationen zu dem Direktorium, dem Vorstand und den Mitgliedern finden Sie unter "Personen".

Februar 2018: Der Senat beschließt die Gründung eines BNE-Zentrums

Am 07.02.2018 hat der Senat der Pädagogischen Hochschule Heidelberg in seiner 427. Sitzung einstimmig der Gründung eines "Heidelberger Zentrum Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE-Zentrum) zugestimmt.