Preisträger:innen 2021

Der erste Preis ging an Professorin Dr. Maike Sippel, Ilmari Binder und Markus Szaguhn (Hochschule Konstanz) mit der Lehrveranstaltung #climatechallenge.
Eine Zusammnfassung der Einreichung finden Sie hier.


Ines Bott, Anne-Sophie Risse, Dr. Richard Beecroft und Dr. Oliver Parodi vom Karlsruher Institut für Technologie erhielten für ihre Lehrveranstaltung „Frühlingstage der Nachhaltigkeit“ den zweiten Preis.
Eine Zusammnfassung der Einreichung finden Sie hier.


Der dritte Preis ging an Professor Dr. Florian Kapmeier (Hochschule Reutlingen) für seine Integration der World Climate Simulation und Climate Action Simulation in Lehrveranstaltungen.
Eine Zusammnfassung der Einreichung finden Sie hier.

Die Expert:innen-Jury:

  • Dr. Nicole Aeschbach
    Universität Heidelberg 
  • Bianca Bilgram
    Deutsche UNESCO-Kommission
  • Prof. Dr. Armin Lude
    BNE-Hochschulnetzwerk Baden-Württemberg
  • Teresa Ruckelshauß
    Pädagogische Hochschule Heidelberg
  • Thomas Schwarz
    Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
  • Dr. Mandy Singer-Brodowski
    Freie Universität Berlin
  • Lisanne Wolters
    Landesstudierendenvertretung Baden-Württemberg