Wissenschaftliche Tagung "(Digitale) Bildung für nachhaltige Entwicklung in Forschung und Lehre - Beiträge für eine sozial-ökologische Transformation"

Das Heidelberger Zentrum Bildung für nachhaltige Entwicklung lädt am 06. und 07. Oktober 2022 Hochschuldozierende, Lehrkräfte und Studierende dazu ein, sich zu aktuellen Tätigkeiten in Forschung und Lehre im Kontext einer (digitalen) Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) auszutauschen. BNE und Digitalisierung sind im aktuellen gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Diskurs auf vielfältige Weise präsent und antizipieren Veränderungen oder die Transformation unserer individuellen und gesellschaftlichen Lebensverhältnisse. Wie diese Themen in Forschung und Lehre diskutiert und bearbeitet werden, steht im Zentrum der Tagung. Das Ziel ist ein produktiver Austausch, der in interaktiven Formaten wie Workshops stattfinden wird.

Auf der Tagung wird außerdem die digitale Lernplattform Future:N! vorgestellt, die im Rahmen eines Drittmittelprojekts am Heidelberger BNE Zentrum entstanden ist und der Weiterbildung von BNE-Multiplikator:innen dient. Zielgruppen sind Hochschuldozierende und Lehrkräfte. Die Präsentation und das Kennenlernen der Plattform dient ebenfalls zum Austausch von und zu (digitaler) BNE.

Studierende sind herzlich eingeladen an der Tagung teilzunehmen. Geplant ist, die Veranstaltung (teil-)hybrid anzubieten. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie in Präsenz oder digital an der Tagung teilnehmen möchten.

Den genauen Ablauf der Tagung entnehmen Sie bitte dem Programm.

Anmeldungen an:Nina Bottenberg
 bnezentrum@ph-heidelberg.de