Hintergrund

Die Pädagogische Hochschule schärft im Struktur- und Entwicklungsplan für die Jahre 2017 bis 2021 ihr Profil weiter und richtet es an sich wandelnden bildungspolitischen und gesellschaftlichen Herausforderungen aus. Diese zentralen Elemente des Profils betreffen auch die Internationalisierungsstrategie. Die Pädagogische Hochschule sieht sich dem Leitgedanken der Kooperation- lokal und global verpflichtet. Sie erweitert ihren Erfahrungs- und Wirkungsraum durch Kooperationen mit lokalen, regionalen und internationalen Partnern. Sie stellt sich den Herausforderungen einer Global Citizenship.

Mit Senatsbeschluss vom 20. Dezember 2017 wurde das Center for International Teacher Education eingerichtet und am 4. Juli 2018 mit einer Feier eröffnet.

In seiner Sitzung vom 16.12.2020 hat der Senat der Pädagogischen Hochschule Heidelberg die Satzung des Center for International Teacher Educaton (CITE) beschlossen.

Das CITE unterstützt das Leitziel der Sicherung und Entwicklung der internationalen Anschlussfähigkeit der Pädagogischen Hochschule mit der Umsetzung der im Rahmen des Re-Audits "Internationalisierung der Hochschulen" beschlossenen Maßnahmen. Der Bereich Strategie und Entwicklung der Internationalisierung soll in den kommenden Jahren ausgebaut werden und im CITE zusammengeführt werden.