Institut für SachunterrichtDidaktische Werkstatt Sachunterricht

Didaktische Werkstatt Sachunterricht

Die didaktische Werkstatt Sachunterricht ist nach dem Prinzip einer anregenden Lernumwelt gestaltet und bietet Euch eine methodische Lern- und Arbeitsalternative. Aktives, forschendes, entdeckendes und kreatives Lernen stehen in den Bereichen Hochschuldidaktik, Unterrichtsforschung und Schulpraxis im Mittelpunkt. Außerdem stehen Euch eine Vielzahl von Medien und Materialien zur Anregung und Ausleihe zur Verfügung!

Mediale Funktion

Beschaffung, Bereitstellung, Herstellung und Archivierung von Arbeitsmaterialien für einen erfahrungs- und handlungsorientierten Heimat- und Sachunterricht (HuS). Schaffen einer anregenden medialen Lernumwelt mit Ausstellungs-, Kommunikations- und Aktivitätsbereichen. Bereitstellung der Lernwerkstattmaterialien für den direkten Einsatz in Schulen. Nutzung neuer Medien für Studium und Unterricht.

Beratungsfunktion

Information und Beratung zur Didaktik des SU bzw. MeNuK und zu Unterrichtsversuchen in den Schulpraktika.

Integrationsfunktion

Zentrum für alle Studierenden und Lehrenden im Sachunterricht zur Unterstützung von Lehre und Forschung u.a. von Projekten und Workshops; Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen des Hochschulgartens.

Dokumentationsfunktion

Begleitung und Dokumentation von Seminaren, Projekten und Workshops, die mit Unterstützung der Didaktischen Werkstatt entstanden sind. Die Ergebnisse werden in der Werkstatt, z.T. in Glasschränken und auf Stelltafeln vor der Werkstatt präsentiert.

Ausstattung / Besonderheiten

Info-, Ruhe- und Aktivitätsbereiche: Fachliteratur zur Didaktik des SU, Schulbücher, Sachbücher, didaktische Materialien, Werkstattboxen, sachunterrichtsspezifische Lernsoftware, fünf Multimedia-Arbeitsplätze zur Gestaltung von Print- und Digitalmedien und zum Testen und Analysieren von Lernsoftware mit Internetzugang, Scannern, Druckern, Digitaler Foto-, Ton- und Videotechnik und entsprechender Software, Foliergerät, Bindemaschinen, Schulküche; Material- und Ausstellungsschränke vor der Werkstatt.

Einbindung in die Lehrerfortbildung

Lehrerfortbildung in Verbindung mit dem Institut für Weiterbildung der PH Heidelberg, Fortbildung von Ausbildungslehrern.

Kooperationspartner

Staatliche Seminare in Mannheim, Bad Mergentheim und Heilbronn.

Gründung der Didaktischen Werkstatt Sachunterricht

Im Wintersemester 1989/90 für Studierende und Lehrende im Sachunterricht.

Ausblick

  • Erproben von Unterrichtsmaterialien durch SchülerInnen
  • Aufbau einer Sammlung sachunterrichtsrelevanter Lernsoftware und entsprechender Analysen
  • Kooperation und Vernetzung mit den anderen Lernwerkstätten und dem AVZ der PH Heidelberg

Didaktische Werkstatt Sachunterricht

PH Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 561
D-69120 Heidelberg

Raum A 109 / A 110 (Neubau)

Tel.: +49 (0) 6221 477-246
E-Mail an die DWSU

Ansprechpartnerin

Dr. päd. Karin Friedrich
Institut für Sachunterricht

PH Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 561
D-69120 Heidelberg

Raum A 112 (Neubau)

Tel.: +49 (0) 06221 477-244
E-Mail an Frau Friedrich

 

Ansprechpartner

Prof. Dr. Friedrich Gervé
Institut für Sachunterricht