Forschung

[Ausschreibung] ProDoc Post-Doktorandinnenprogramm

Frist: 08. Mai 2020

Die Teilnehmerinnen erhalten das Rüstzeug für eine Karriere als Professorin an einer Fachhochschule (FH) oder Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) bzw. sollen für diesen Karriereweg interessiert werden. Zu den Bausteinen des Programms gehören die Beratung bei der Karriereplanung und der -umsetzung, Weiterqualifizierungsangebote, Vernetzung mit der Scientific Community und Ausbau von wissenschaftlicher Reputation und des Expertinnenstatus sowie Mentoring bzw. Coaching durch erfahrene Persönlichkeiten.

Das Programm beginnt einmal jährlich. Die Zielgruppen des Post-Doktorandinnenprogramms sind weibliche wissenschaftliche Nachwuchskräfte an Fachhochschulen, Universitäten, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Des Weiteren richtet sich das Programm deutschlandweit an Wiedereinsteigerinnen und qualifizierte weibliche Lehrbeauftragte an Hochschulen.

Die Bewerbungsfrist endet am 08. Mai 2020. Weitere Informationen findet Ihr unter folgendem Link: www.hs-koblenz.de/prodoc 

Aktualisierung / Neueingabe von Forschungsprojekten und Publikationen

Hier finden Sie Informationen zur Aktualisierung / Neueingabe von Forschungsprojekten und Publikationen.

Die folgende Anleitung zur Forschungs- und Publikationsdatenbank gibt Ihnen Hilfestellungen bei der Eingabe.

Kontakt

Prorektor für Forschung, Medien und IT

Prof. Dr. Christian Spannagel
Telefon: +49 6221 477-167
E-Mail: spannagel@ph-heidelberg.de

Sekretariat des Prorektorats
Frau Ruth Schneider
Telefon: +49 6221 477-168
E-Mail: ruth.schneider(at)vw.ph-heidelberg.de

Forschungsreferat 

E-Mail: forschung@remove-this.ph-heidelberg.de  

Dr. Nicole Flindt 
(Geschäftsführerin)
Telefon: +49 6221 477-468
E-Mail: flindt(at)ph-heidelberg.de

Amrei Maddox 
(Akad. Mitarbeiterin)
Telefon: +49 6221 477-420
E-Mail: maddox(at)ph-heidelberg.de  

Alle Kontakte und Zuständigkeiten.