Institut für FremdsprachenFranzösisch

2. Assistant(e) de langue allemande in Frankreich und Belgien

Primarschul- oder Sekundarschulbereich oder an einem IUFM (Lehrerausbildung)


Dieses Austauschprogramm wird vom Pädagogischen Austauschdienst ausgeschrieben und organisiert. Informationen zu diesem Programm finden Sie unter

www.kmk-pad.org/programme/fremdsprachenassistenzkraefte.html


Hier einige Informationen:

a.) Aufgaben
Mitarbeit im Deutschunterricht, vor allem Vermittlung sprachpraktischer Fertigkeiten. Unterrichtsverpflichtung in der Regel 12 Zeitstunden pro Woche

b.) Mindestvoraussetzungen
Ein erfolgreich absolviertes Studium von 4 Semestern bei Antritt der Stelle.
Gute Vermittlungschancen bestehen auch für Studierende aller Fächer und aller Studiengänge mit guten Französischkenntnissen.

c.) Bewerbungsverfahren

  • Bewerbungsunterlagen: im Internet (Adresse s. o.)
  • Bewerbungstermin: die Bewerbungsunterlagen müssen bis spätestens 
    1. Dezember für das folgende Austauschjahr bei der zuständigen Behörde vorliegen. (Auch Abgabe beim AAA möglich, bitte (früheren) Termin beachten).
  • Info-Veranstaltung der Abteilung Französisch zu Beginn des Wintersemesters
  • Für die Bewerbungsunterlagen sind 2 Gutachten von Dozenten erforderlich
  • Interview: Im Januar bzw. Anfang Februar findet ein Auswahlinterview statt
    (HD: Bunsen- Gymnasium)
  • Auswahlverfahren: Bis Ende Mai erhalten die BewerberInnen einen Zwischenbescheid. im Juli/ August erhalten sie die definitive Zuweisung zu einer Schule/ zu einem IUFM.

d.) Beginn und Dauer des Austauschjahres
Frankreich: Anfang Oktober, 6 Monate
      
Belgien:
Anfang Oktober, 8 Monate

e.) Unterhaltszuschuss
Frankreich ca. € 790 netto (inkl. Krankenversicherung)
Belgien ca € 800 (eigene Krankenvers.)

3.) Assistant(e) de langue allemande in Kanada/ Québec


Im Wesentlichen gelten dieselben Bestimmungen wie für Frankreich und Belgien mit Ausnahme der folgenden unterschiedlichen Regelungen:

a.) Aufgaben: 18 Zeitstunden (12 Std. im Unterricht, 6 Std. sonstige Aufgaben)

b.) Mindestvoraussetzungen: ein Studium von 6 Semestern bei Antritt der Stelle, mit Französisch als Studienfach

c.) Beginn und Dauer: Anfang September, 9 Monate, an Cégep (Junior Colleges).

d.) Unterhaltszuschuss: monatlich 1.500 Can. $ (inkl. Krankenversicherung)