Prävention und Gesundheitsförderung

Zulassung

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Zur Zulassung der Bewerberinnen und Bewerber erfolgt ein spezielles Auswahlverfahren, in dem neben der Endnote der Hochschulzugangsberechtigung insbesondere auch bisherige fachlich relevante außerschulische Leistungen und Tätigkeiten bewertet werden.

Nach welchen Kriterien das Studienbüro der Pädagogischen Hochschule die Studienplätze vergibt, erklärt das Auswahlverfahren für Bachelorstudiengänge. Genaueres ist in der Auswahlsatzung des Studienganges Prävention und Gesundheitsförderung festgehalten. 

Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie unter folgendem Link.

Zulassungsvoraussetzung Abitur und/oder fachlich relevante Praxiserfahrung
Studienplätze 45
Gebühren Semesterbeitrag* (letzter Stand 162,25€/ Semester)
Studiendauer 6 Semester
Studienstart jeweils zum Wintersemester

* nähere Informationen zu den Semestergebühren finden Sie hier

Bestandteil des Studiums ist ein Vollzeitpraktikum im 5. Semester, das auch im Ausland absolviert werden kann. Mehr dazu unter Praktikum.

Bewerbung

Bewerbungsfrist ist der 31. Mai oder 15. Juli, je nach Zeitpunkt des Abiturs. Online-Bewerbungen sind ab dem 1. Mai möglich.

Hinweis Studiengebühren

Internationale Studierende und Zweitstudierende können von Studiengebühren befreit  werden, wenn sie Ausbildungsressourcen nicht oder nur in geringem Umfang in Anspruch nehmen. Dies ist der Fall bei Praktika mit einer Präsenzzeit von 95 bis 100 Tagen. Bei geringer Unterschreitung dieser Präsenzzeiten (z.B. 90-tägiges Praktikum) kann im Rahmen eines Einzelfalles geprüft werden, ob ein Beurlaubungsgrund vorliegt, welcher zu einer Gebührenbefreiung für diesen Zeitraum führt. Zu beachten ist in beiden Fällen, dass der Antrag vor Beginn der Vorlesungszeit gestellt wird (Details s. Vermerk zur Gebührenbefreiung vom 07.06.2018).

Beratung

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Je nachdem, welche Fragen Sie haben, helfen Ihnen folgende Ansprechpartner/innen gerne weiter:

Fachberatung zum Studium Prävention und Gesundheitsförderung
Dr. Robert Rupp
Tel.: +49 (0) 6221-477- 616
Email: rupp(at)ph-heidelberg.de

Bewerbungsverfahren und Zulassung 
(Studienbüro der Pädagogischen Hochschule)
Postadresse: Postfach 104240, 69032 Heidelberg
Telefonhotline: +49 (0) 6221-477- 555
Email: studisek(at)vw.ph-heidelberg.de