Institut für SonderpädagogikGeistig- und Mehrfach-
behindertenpädagogik

Prof. Dr. Tobias Bernasconi

Pädagogik und Didaktik im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Pädagogische Hochschule Heidelberg

Keplerstraße 87
69120 Heidelberg
Telefon: 06221 477-183
Sekretariat: 06221 477-175

Email: bernasconi@remove-this.ph-heidelberg.de

Vita

  • Studium der Sonderpädagogik an der Universität zu Köln(Fachrichtungen Geistigbehindertenpädagogik und Körperbehindertenpädagogik
  • 1. und 2. Staatsexamen Lehramt Sonderpädagogik, Fachrichtungen Geistigbehindertenpädagogik und Körperbehindertenpädagogik, Unterrichtsfach Deutsch (2004, 2009)
  • Promotion zum Dr. phil (2007), Titel der Dissertation: "Barrierefreies Internet für Menschen mit geistiger Behinderung. Eine experimentelle Pilotstudie zu technischen Voraussetzungen und partizipativen Auswirkungen"
  • Tätigkeit als Lehrer für Sonderpädagogik im Beamtenverhältnis auf Lebenszeit (2009-2012)
  • Berufsbegleitende Weiterbildung zum Kommunikationspädagogen (LUK – Lehrgang Unterstützte Kommunikation - 2017)

Tätigkeiten an Hochschulen:

  • 2012 – 2014: Abgeordnete Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl von Prof. Dr. Barbara Fornefeld (Pädagogik und Rehabilitation für Menschen mit geistiger und schwerer Behinderung), Universität zu Köln
  • 2014 – 2021: Studienrat im Hochschuldienst am Lehrstuhl von Prof. Dr. Jens Boenisch (Pädagogik für Menschen mit Beeinträchtigungen der körperlichen und motorischen Entwicklung), Universität zu Köln
  • 04/2016 – 09/2016 Vertretungs-Professor (W3) für Pädagogik und Rehabilitation für Menschen mit geistiger Behinderung an der TU Dortmund
  • 10/2019 – 09/2020 Vertretungs-Professor (W2) für „Körperliche und Motorische Entwicklung in Rehabilitation und Pädagogik“
  • Seit 04/2021 Professor (W3) für Pädagogik und Didaktik im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung an der PH Heidelberg
  • Ruf auf die Professur (W2) für Pädagogik im Förderschwerpunkt körperlich-motorische ENtwicklung an der Universität Leipzig (abgelehnt)

 

Publikationen und Vorträge

Aktuelle Publikationen:

  • Zinkevich, A., Lubasch, J., Uthoff, S. Boenisch, J. Sachse, S.K., Bernasconi, T., Ansmann, L. (2021): Interrelations between Informal Caregivers’ Burden and Outcomes of People Who Rely on Augmentative and Alternative Communication. In: BMJ Open 2021;11:e048789, Link
  • Bernasconi, T. & Sachse, S.K. (2021): Systematische Interventionsplanung mit dem ABC-Modell. In: Sprachförderung und Sprachtherapie in Schule und Praxis 11 (3) 2021 (in Druck)
  • Sachse, S.K. & Bernasconi, T. (2021): Principles of Augmentative and Alternative Communication (AAC) Interventions. In: Zehnhoff-Dinnesen, A., Wiskirska-Woznica, B., Neumann, K. & Nawka, T. (Hrsg.): European Manual of Phoniatrics II. Berlin, Heidelberg: Springer Nature (in Druck)
  • Bernasconi, T. (2021): Teilhabe – Annäherung an einen vielschichtigen Begriff. In: Fränkel. S., Grünke, M., T. Hennemann, T., Hövel, D.C., Melzer, C. & Ziemen, K. (Hrsg.). Teilhabe in allen Lebensbereichen? Ein Blick zurück und nach vorn. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (in Druck)
  • Bernasconi, T. & Sachse, S.K. (2021): Transitionen und Maßnahmen der Unterstützten Kommunikation systematisch mit dem ABC-Modell planen. In: B. Gebhard, L. Simon, K. Ziemen, G. Opp & A. Groß-Kunkel (Hrsg.). Transitionen. Übergänge in der Frühförderung gestalten. Idstein: Schulz-Kirchner, 86-96
  • Bernasconi, T. & Keeley, C. (2021): Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung im Bereich des Wohnens. In: Teilhabe 60 (1), 4-10
  • Bernasconi, T., Sachse, S.K.; Kröger, S.: Inclusive Classroom Profile, deutsche Kindergartenversion. Ein Instrument zur Einschätzung inklusiver Praxis in Kindertageseinrichtungen. In: Frühförderung interdisziplinär 40 (3), 134-142 Link
  • Uthoff, S., Zinkevich, A., Boenisch, J. Sachse, S.K., Bernasconi, T., Ansmann, L. (2021): Collaboration of stakeholders involved in the care of people without natural speech with Augmentative and Alternative Communication. In: Journal of Interprofessional Care, DOI: 10.1080/13561820.2020.1860918 Link
  • Bernasconi, T. / Baumann, S. (2021): Politische Bildung mit Schülerinnen und Schülern mit komplexer Behinderung. In: Jöhnck, J. & Baumann, S. (2021): Politische Bildung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Grundlagen und Praxisbeispiele. Frankfurt: Wochenschau Verlag (in Druck)
  • Lamers, W., Musenberg, O., Sansour, Th. (2021): Qualitätsoffensive Teilhabe. In: Bernasconi, T., Keeley, C., Sansour, Th. (Hrsg): Impulse: Schwere und mehrfache Behinderung Band 4, Bielefeld: wbv. Link 

 

Einen Überblick über Veröffentlichungen vor 2021 finden Sie hier

Sprechstunde:

Bitte melden Sie sich zur Sprechstunde über Doodle an

Arbeitsschwerpunkte

  • Bildung und Erziehung von Menschen mit geistiger Behinderung
  • Lebenssituation von Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung
  • Unterstützte Kommunikation über die gesamte Lebensspanne
  • Didaktische Fragestellungen im Kontext inklusiven und förderschwerpunktbezogenen Lernens
  • Inklusion und Exklusion von Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung