Institut für Naturwissenschaften, Geographie und TechnikGeographie

Studium

Einführungsvideo

Herzlich Willkommen liebe Studienanfängerinnen und Studienanfänger,

wir, die Abteilung Geographie der Pädagogischen Hochschule, wünschen euch einen guten Start in das Studium. Um euch das Studium im Fach Geographie vorzustellen, hat Professor Dr. Siegmund eine kleine Einführung als Video erstellt. Dort erklärt er euch einige Inhalte des Studiums und der Geographie im Allgemeinen. Wir hoffen, dass dadurch einige Fragen beantwortet werden können. Falls es jedoch weitere Fragen auftreten, könnt ihr euch sehr gerne bei Herrn Ditter melden. Er steht euch mit Rat und Tat zur Seite und freut sich auf eure Fragen.

Schön, dass ihr da seid!

Eure Abteilung Geographie

 

Studieninhalte


Im Studium der Geographie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg erhalten Sie eine umfassende Ausbildung in den verschiedenen Teilgebieten der Geographie.

 

Physische Geographie


Die physische Geographie ist einer der beiden großen Bereiche der Geographie und beschäftigt sich mit der Struktur und den Prozessen unserer natürlichen Umwelt. Sie gliedert sich in verschiedene Teilgebiete:

  • Geologie/Geomorphologie
  • Hydrologie
  • Bodenkunde
  • Vegetationsgeographie
  • Klimatologie
  • Geoökologie

Humangeographie


Die Humangeographie ist der zweite große Bereich der Geographie. Sie beschreibt das Verhältnis von Mensch und Raum und die daraus entstehenden wechselseitigen Einflüsse. Auch sie ist unterteilt in mehrere Teilgebiete:

  • Ländlicher Raum
  • Raumordnung
  • Stadtgeographie
  • Wirtschaftsgeographie
  • Bevölkerungsgeographie
  • Entwicklungsförderung

Digitale Geomedien


Digitale Geomedien dienen der Darstellung und Übermittlung von Geoinformationen. Darunter zählen unter anderem:

  • Satellitenbildanalyse (Fernerkundung)
  • Geographische Informationssysteme (GIS)
  • Geocaching und Educaching mit mobilen Geotools (u.a. GPS)

Regionale Geographie


Die Teildisziplin der Regionalen Geographie beschäftigt sich mit speziellen Gebieten der Erdoberfläche und analysiert diese auf ihre charakteristischen Strukturen und Prozesse, den Einfluss des Menschen und daraus folgende Wechselwirkungen. Dazu zählen:

  • Lokale, regionale, nationale, internationale und globale Raumanalysen
  • Mensch-Umwelt-Beziehung

Fachdidaktik


Ein wichtiger Bestandteil des Lehramtsstudiums in Geographie ist die Geographie-Didaktik, welche sich mit der Vermittlung geographischen Wissens auseinandersetzt. Sie schlägt damit die Brücke zwischen Fachwissenschaft und Schulpraxis und behandelt u.a.:

  • Bildungsstandards und Kompetenzen
  • Innovative Unterrichtskonzeption
  • Lernen mit digitalen Geomedien
  • Methodenvielfalt
  • Exkursionsdidaktik Experimente und Modelle