F III / IGWGES

Prof. Dr. Bettina Degner

Frau Prof. Dr. Degner (bis 2018 unter dem Namen Alavi) lehrte schwerpunktmäßig Zeitgeschichte und Geschichtsdidaktik (inklusiver Geschichtsunterricht, historisches Lernen in der Einwanderungsgesellschaft, historisches Lernen in den nicht-gymnasialen Schulformen, Internationalisierung der Lehrerbildung).

Besucheradresse

Raum: TO 106 (Technologiepark Ost - INF 519)
Tel.: 06221 477-261
Tel. international: 0049 6221 477-261
degner☞ Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein ☜ph-heidelberg☞ Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein ☜de

Sprechstunden

Sprechstunden nach Vereinbarung virtuell auf Zoom nach Anmeldung unter degner☞ Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein ☜ph-heidelberg☞ Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein ☜de

Vita

  • geb. 23.03.1958 in Speyer a. Rhein
  • 1977 Abitur in Speyer
  • Studium der Fächer Geschichte und Deutsch an der Freien Universität Berlin
  • 1988-1992 Referendariat und Schultätigkeit in Berlin
  • 1992-1997 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in Geschichtsdidaktik an der Technischen Universität Berlin
  • 1998 Promotion zum interkulturellen Geschichtsunterricht
  • Seit September 2001 Studienrätin a.e.H. an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
  • Seit 2006 Professorin für Geschichte und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
  • 1.10.2010 – 30.09.2014 Dekanin der Fakultät für Natur- und Gesellschaftswissenschaften
  • April 2018 - März 2022 Ansprechperson für Antidiskriminierung (https://www.ph-heidelberg.de/antidiskriminierung.html)
  • Seit 14.5.2019  bis 31.3.2022 Leiterin der Arbeitsstelle für Antiziganismusprävention
  • Ab 1.4.2022 in Pension

Postanschrift

Pädagogische Hochschule HD
Institut für Gesellschaftswiss.
Abt. Geschichte, Prof. Dr. Degner
Postfach 10 42 40
69032 Heidelberg

Paketadresse

Pädagogische Hochschule HD
Institut für Gesellschaftswiss.
Abt. Geschichte, Prof. Dr. Degner
Keplerstraße 87
69120 Heidelberg