Gleichstellung
und Diversität

Die Aktion Mensa for Kids, eine Kooperation zwischen dem Land Baden-Württemberg und den hiesigen Studierendenwerken, bietet dem akademischen Nachwuchs bis zum Alter von zehn Jahren die Möglichkeit, in den Mensen in Begleitung ihres studentischen Elternteils kostenlos zu essen.

Um dieses Angebot nutzen zu können, muss nur der kostenlose „Mensa for Kids“-Ausweis beantragt werden. Hierfür benötigt man lediglich den eigenen Studierendenausweis und eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch.

In Heidelberg bekommt man die Ausweise im InfoCafé International (INF 304) und im ServiceCenter am Universitätsplatz.

Zudem gibt es in der Cafeteria und Mensa Hochstühle und reservierte Tische für Kinder und ihre Begleitpersonen.

Antworten zu häufig gestellten Fragen

KONTAKT

E-Mail: gleichst(at)ph-heidelberg.de

Telefon: 06221 477-232

Claudia Konrad und Wolfgang Schultz beraten euch gerne persönlich oder telefonisch (zu den Öffnungszeiten) im Büro (Altbau 019).

Sprechzeiten in den Semesterferien 2020:
Aufgrund der aktuellen Situation entfallen die Büroöffnungszeiten. Wir sind aber generell per Mail erreichbar, sowie auf Stud.IP (Link zur Stud.IP-Veranstaltung 'Gleichstellungsbüro'). Hier können die 'Blubber'-Funktion für kurze allgemeine Fragen sowie die Meeting-Funktion für Beratungsgespräche genutzt werden, nach vorheriger Verabredung. Individuelle Beratungstermine per Telefon oder Stud.IP-Meeting können per Mail vereinbart werden.
Achtung:
Im August kann es urlaubsbedingt zu Verzögerungen bei der Beantwortung von Anfragen kommen.

Erste Antworten auf eure Fragen findet ihr auch unter den FAQs (Link zum PDF-Dokument 'Häufig gestellte Fragen').

--> Ansprechperson für männliche Lehrende und Studierende: Dr. Andreas Schnirch

--> Ansprechpersonen für Fragen im Zusammenhang mit sexueller Belästigung: Claudia Schmidt (Link zur E-Mail) / Dr. Andreas Schnirch (Link zur E-Mail)

Anschrift:
Raum 019
Keplerstr. 87
69120 Heidelberg
Postfach: 134