Zuschüsse für Sachmittel-, Hilfskräfte, Fortbildungs- und Materialkosten

Exklusiv für die Mitglieder der Graduate School erfolgt eine jährliche Ausschreibung der Graduate School der PH Heidelberg.

Hierbei können Sie sich als Mitglied der Graduate School auf diese Ausschreibung bewerben und u.a. Zuschüsse für Hilfskraftmittel (z.B. Transkriptionsarbeiten etc.), Sachmittel (z.B. Kopien für Fragebögen etc.), Fortbildungskosten (die nicht über Tagungsteilnahme-Zuschüsse abgedeckt sind) und Materialkosten beantragen.

Es ist keine Anschaffung von elektronischen Geräten, die im Haus verliehen werden möglich. Anschaffungen von Büchern nur, wenn diese über die Bibliothek angeschafft werden und dem Promovierenden / Postdoc für einen befristeten Zeitraum zur Verfügung gestellt werden.

Alle Gegenstände sind nach Abschluss des Projektes zurückzugeben. Bitte beachten Sie, dass die Gegenstände ggf. inventarisiert werden müssen.

Antragsberechtigt sind alle Promovierende und Postdocs der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, die gleichzeitig Mitglieder der Graduate School sind.

Ausschreibungsmodalitäten

Zuschüsse für Sachmittel, Hilfskräfte, Fortbildungs-und Materialkosten für Graduate School Mitglieder (2020)

DokumentDokumententypDokumentengröße
Auschreibung Zuschüsse Young Researchers
PDFca. 180 KB
Änderung zu den RichtlinienPDFca. 200 KB
Antrag Zuschüsse für Young Researchers
PDFca. 980 KB
Bericht über die Verwendung der ZuschüssePDFca. 1,3 MB

 

 

Sekretariat Graduate School

Lea Bender

Ihre Ansprechpartnerin für: Anmeldungen, Finanzielle Zuschüsse, Zwischen- und Abschlussberichte, Mitgliedsausweise, Zertifikate, Bescheinigungen.

Dienstadresse: Zeppelinstr. 3, Zi. 204, 69120 Heidelberg
Telefon: +49 6221 477-619, graduateschool@remove-this.ph-heidelberg.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung per Mail.