Förderung der Doktorandinnen und Doktoranden sowie Postdocs in der Graduate School der PH Heidelberg 2020 I Zuschüsse für Sachmittel, Hilfskräfte, Fortbildungs- und Materialkosten

Die Graduate School der PH Heidelberg freut sich, Ihnen erneut eine Ausschreibung für Mitglieder der Graduate School (für Promovierende und Postdocs) anzeigen zu können (bis zu 800,- €/Person).

Neuerungen
Künftig können die Zuschüsse für Sachmittel, Hilfskräfte, Fortbildungs- und Materialkosten zu jedem Zeitpunkt beantragt werden. Bei der Entscheidung über den Antrag spielt dann weniger der Vergleich mit anderen Anträgen, jedoch die Vollständigkeit, Korrektheit und Qualität der einzelnen Anträge eine Rolle. Für die Ausgabe der Mittel werden pro Jahr zwei Töpfe bereitgestellt. Einer von Beginn bis zur Mitte des Jahres (01.01. - 30.06.) und einer von der Mitte des Jahres bis zum Ende (01.07. - 30.11.). Die Mittel für die finanzielle Unterstützung in der Graduate School können nur so lange genehmigt werden, bis die zwei Töpfe pro Jahr jeweils ausgeschöpft sind. Der jährlich zur Verfügung stehende Gesamtbetrag für Mitglieder der Graduate School wird durch die Art des Vergabeverfahrens nicht beeinflusst.

Die weiteren Ausschreibungsmodalitäten entnehmen Sie bitte der beigefügten Richtlinie.