Auf einen Blick: Die Graduate School

Die Graduate School ist der überfachliche Rahmen für die Qualifizierung des bildungswissenschaftlichen Nachwuchses der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

Zielgruppen:

  • Young Researcher: Promovierende und Postdocs der Hochschule

Mitgliedschaft:

  • Freiwillig für Young Researcher der Pädagogischen Hochschule Heidelberg; der Einstieg ist jederzeit möglich
  • Promovierende und Postdocs aus fachlichen Promotions- und Graduiertenkollegs der Hochschule sind automatisch Mitglieder

Leistungen der Mitglieder (wird durch Graduate School zertifiziert):

  • Jährlicher Zwischenbericht
  • Teilnahme an einem Auftakt-Seminar
  • Abschluss-Bericht
  • Teilnahme an (inter-)nationalen Tagungen
  • Teilnahme am exklusiven Kursprogramm

Zahlreiche attraktive Angebote- exklusiv für Mitglieder der Graduate School:

  • Eigenes Kursprogramm (u.a. zu wissenschaftsmethodischen Softskills und wirtschaftswissenschaftlichen Themen)
  • Finanzielles Zuschussprogramm zur aktiven Teilnahme an nationalen wie internationalen Tagungen
  • Spezielles Doktoranden-Coaching (in Kooperation mit echt.coaching und dem Heidelberger Kompetenztraining)
  • Mentoren-Programm
  • Clearing-Stelle
  • Vernetzungsangebote

Sekretariat Graduate School

Lea Bender
Ihre Ansprechpartnerin für: Anmeldungen, Tagungszuschüsse, Zwischen- und Abschlussberichte, Mitgliedsausweise, Zertifikate, Bescheinigungen
Dienstadresse: Zeppelinstr. 3,
Zi. 204, 69120 Heidelberg
Telefon: +49 6221 477-619
graduateschool@ph-heidelberg.de

Infoverteiler der Graduate School

Erhalten Sie aktuelle, exklusive, manchmal kurzfristige, interne sowie externe Informationen zu Workshops, Tagungen, Stipendien, Ausschreibungen und sonstiger Forschungsförderung.

Die An- und Abmeldung ist selbständig über die Forschungsdatenbank möglich oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Geschäfts- und Entwicklungsberichte

Sind nach dem Einloggen sichtbar.