Dr. Florian Hiller

 

hiller@ph-heidelberg.de

Büro: Raum A315 (Neubau), Tel. 06221 / 477-315

Sprechstunde während der Vorlesungszeit: Donnerstag 15-16 Uhr 

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit nach dem Sommersemester 2019:

     - Dienstag, 30. Juli, 15-16 Uhr

     - Dienstag, 6. August, 15-16 Uhr

     - Donnerstag, 8. August, 15-16 Uhr

     - Dienstag, 10. September, 15-16 Uhr

 

Schwerpunkte:

Deutsch als Zweitsprache, Mehrsprachigkeit

Fach- und Bildungssprache

Diagnose und Förderung von Lesekompetenz

 

Veröffentlichungen:

Monographie:

• Hiller, Florian (2010): Sachtexte erschließen. Eine empirische Studie zur Förderung der Lesekompetenz in Klassenstufe 8. Freiburg im Breisgau: Fillibach Verlag.

Aufsätze:

• Hiller, Florian (2004): Erzählkompetenz in den Klassen 2 und 4. In: Melenk, H. (Hrsg.): Amerikanische Kinder lernen Deutsch. Spracherwerb im Immersionsprogramm. Hohengehren, Baltmannsweiler: Schneider. S. 114 - 129.

• Hiller, Florian / Melenk, Hartmut (2004): Der Wortschatz in den Klassen 2 und 4. In: Melenk, H. (Hrsg.): Amerikanische Kinder lernen Deutsch. Spracherwerb im Immersionsprogramm. Hohengehren, Baltmannsweiler: Schneider. S. 95 - 113.

• Hiller, Florian (2009): Frames und Scripts als Instrumente zur Diagnose und Förderung von Lesekompetenz. In: Jeuk, Stefan / Schmid-Barkow, Ingrid (Hrsg.): Differenzen diagnostizieren und Kompetenzen fördern im Deutschunterricht. Freiburg im Breisgau: Fillibach Verlag (1. Aufl.), S. 139-167.

• Mittag, Waldemar / Bieg / Sonja / Hiller, Florian; Metz / Kerstin; Melenk / Hartmut: (2009): Förderung selbstbestimmter Lernmotivation im Deutschunterricht. In: Psychologie in Erziehung und Unterricht. Jahrgang 56, Heft 4/2009, S. 271-286.

• Hiller, Florian (2010). Vom Recherchieren zum Präsentieren - wie kann man die Präsentationskompetenzen der Schüler fördern? In: Manz, Adelheid / Kemény-Gomköto, Krisztina (Hrsg.): Selbstbestimmtes Lernen und Wortschatzarbeit im Deutschunterricht. Beiträge zum DaF- und DFU- Unterricht im Rahmen der XVIII. Sommerakademie für Deutschlehrerinnen in Baja. Baja; Ludwigsburg, S. 75-78 (o.V.).

• Hiller, Florian (2011): Wie Lehrerinnen und Lehrer Sachtexte im fremdsprachlichen Unterricht einsetzen können. Durchführung und Ergebnisse einer Fortbildung an der Akademie für Sozial- und Geisteswissenschaften in Samara. In: II. und III.. internationale Sommerakademien für Deutschlehrer: Samara - Ludwigsburg. Samara: State Pedagogical Unversity (SGPU), S. 43-58.

• Hiller, Florian (2012). Sachtexte erschließen mit Hilfe von Frames und Scripts. Eine Interventionsstudie zur Förderung der Lesekompetenz in Klassenstufe 8. In: Becker-Mrotzek, Michael / Schramm, Karen / Thürmann, Eike / Vollmer, Helmut Johannes (Hrsg.): Sprache im Fach. Sprachlichkeit und fachliches Lernen. Münster; New York; München; Berlin: Waxmann Verlag, S. 77-95.

• Hiller, Florian (2013): Konzeption eines Verfahrens im Bereich des Leseverstehens. In: Jeuk, Stefan (Hrsg.): Sprachförderung und Förderdiagnostik in der Sekundarstufe I. Stuttgart: Fillibach bei Klett Verlag, S. 127-145.

• Kissau, Scott / Hiller, Florian (2013): Reading Comprehension Strategies: An International Comparison of Teacher Preferences. In: Research in Comparative and International Education, Vol. 8, Nr. 4/2013, S. 437-454.

• Hiller, Florian / Kleinbub, Iris / Nafz, Sarina (2017): „…oder Niederschlag könnte man auch sagen“ – Bildungssprachlichen Wortschatz fördern mit Erklärvideos. In: Merten, Stephan / Kuhs, Katharina: Arbeiten am Wortschatz. Sprechen und Zuhören, S. 55-78. Trier: WVT Wissenschaftlicher Verlag Trier; Reihe KOLA: Koblenz-Landauer Studien zu Geistes- Kultur- und Bildungswissenschaften, Bd. 19.

• Hiller, Florian (2017): Niveaudifferenzierte Sachtexte zur Förderung fach- und bildungssprachlicher Fähigkeiten bei Schülerinnen und Schülern mit Deutsch als Zweitsprache. In: Fuchs, Isabel / Jeuk, Stefan / Knapp, Werner (Hrsg.): Mehrsprachigkeit: Spracherwerb, Unterrichtsprozesse, Schulentwicklung. Beiträge aus dem 11. Workshop „Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund“ 2015 in Weingarten. Stuttgart: Fillibach bei Klett, S. 129-145.

• Hiller, Florian (2018): Lese- und Verstehensprozesse von Zweitsprachenlernerinnen und -lernern mithilfe der Strukturlegetechnik sichtbar machen und systematisieren. In: Ricart Brede, Julia / Maak, Diana (Hrsg.): Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit. Beiträge zum 12. „Workshop für Deutsch als Zweitsprache, Migration und Mehrsprachigkeit“ 2016 in Flensburg (ehem. „Workshop Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund“). Stuttgart: Fillibach bei Klett, S. 183-209.

• Hiller, Florian (in Vorb.): Sprachliche Handlungen in schulischen und natürlichen Kontexten am Beispiel des Reisens. In: Manz, Adelheid / Kemény-Gomköto, Krisztina (Hrsg.): Beiträge zum DaF- und DFU- Unterricht im Rahmen der XXI. Sommerakademie für Deutschlehrerinnen in Baja. Baja; Ludwigsburg.

Aufsätze in schulpraktischer Hinsicht:

• Hiller, Florian (2011). Strategien zur Erschließung von Sachtexten. In: Deutsch 5 bis 10, ohne Jahrgang, Heft 28, S. 32-34.

• Hiller, Florian (2011). So war das im Mittelalter: Ritter und Burgen. Mit Steckbriefen Sachtexte strukturieren. In: Deutsch 5 bis 10, ohne Jahrgang, Heft 28, S. 4-7.

• Hiller, Florian (2011). Da war doch was ... eine Fledermaus! Aktiviertes Vorwissen motiviert die Leser. In: Deutsch 5 bis 10, ohne Jahrgang, Heft 28, S. 9-11.

• Hiller, Florian (2011). Steckbriefe zu einem Thema nach Punkten bewerten. In: Deutsch 5 bis 10, ohne Jahrgang, Heft 28, S. 35.

• Hiller, Florian (2013): „Wie meinst du das? – Beschreibe genauer!“ In: Deutsch 5 bis 10, ohne Jahrgang, Heft 35, S. 34-36.

• Hiller, Florian (2013): „Sprachstörungen beim Rausch“ – Was bedeutet das? Nicht nur Sachtexte, auch erzählende Texte liefern Informationen für das Beschreiben. In: Deutsch 5 bis 10, ohne Jahrgang, Heft 35, S. 26-29.

• Hiller, Florian (2013): In mehreren Schritten zur Beschreibung. In: Deutsch 5 bis 10, ohne Jahrgang, Heft 35, S. 30-31.

• Grundler, Elke / Hiller, Florian (2017): “Heute erkläre ich euch…“. Kontextentbundene Sprache in Erklärvideos. In: Deutsch 5 bis 10, ohne Jahrgang, Heft 53, S. 16-19.

Unterrichtsmaterialien:

• Hiller, Florian (2015): Werkzeug 4: Leseverstehen. In: Junk-Deppenmeier, Alexandra / Jeuk, Stefan (Hg.): Praxismaterial Förderdiagnostik. Werkzeuge für den Sprachunterricht in der Sekundarstufe I. Stuttgart: Fillibach bei Klett, S. 51-78.

Herausgeberschaften:

• Hiller, Florian / Becker, Susanne (Hrsg.) (2011): Sachtexte verstehen. Themenheft: Deutsch 5-10, Heft 28.

• Hiller, Florian / Becker, Susanne (Hrsg.) (2013): Beschreiben. Themenheft: Deutsch 5-10, Heft 35.