HochschuleHilfe und Beratung

Anlaufstellen für Promovierende

Bereich

Beschreibung

Kontakt

Akademisches Auslandsamt/Interkulturelles Forum

Beratung beim Aufbau und der Entwicklung von internationalen Kooperationen.

www.ph-heidelberg.de/auslandsamt

Antidiskriminierung

Die Ansprechperson für Antidiskriminierung wirkt darauf hin, dass Mitglieder und Angehörige der Hochschulen vor Diskriminierungen aus rassistischen Gründen, wegen der ethnischen Herkunft oder der religiösen und weltanschaulichen Identität geschützt werden. Sie steht für Beratungen zur Verfügung.

www.ph-heidelberg.de/antidiskriminierung

Arbeitsstelle Antiziganismusprävention (in Gründung)

Die Arbeitsstelle Antiziganismusprävention ist Anlaufstelle für Belange von Studierenden und Mitarbeitenden im Kontext der spezifischen Diskriminierung Antiziganismus. Dies umfasst die thematische Beratung bei wissenschaftlichen Arbeiten von Studierenden, die Begleitung und Beratung von Lehrenden und Dozierenden an der Hochschule in Bezug auf eine antiziganismussensible Lehre sowie als Anlaufstelle für Angehörige der Minderheit an der Hochschule.

Prof. Dr. Degner (E-Mail)

Nadine Küßner (E-Mail)

Forschungsreferat

Das Forschungsreferat berät Promotionsinteressierte sowie Promovierende zu Fragen der Promotion und dem Forschungsprozess sowie zur Weiterqualifizierung.

www.ph-heidelberg.de/forschung

Gleichstellungsbüro

Beratung zu Fragen der Vereinbarkeit von Studium und Familie bzw. Beruf und Familie.

Ansprechpartner bei Benachteiligung aufgrund der geschlechtlichen Identität oder der sexuellen Orientierung, wie auch in Fällen sexueller Belästigung.

Erste Anlaufstelle in Sachen Vereinbarkeit von Pflege und Beruf bzw. Pflege und Studium.

www.ph-heidelberg.de/gleichstellung-und-diversitaet

Graduate School

Beratung von Promovierenden und Promotionsinteressierten zu den Möglichkeiten der Promotion und zu Angeboten der wissenschaftlichen Nachwuchsförderung an der PH Heidelberg sowie Stipendienberatung.

www.ph-heidelberg.de/gs

Ansprechperson für Fragen im Zusammenhang mit sexueller Belästigung

Die Ansprechpersonen für Fragen im Zusammenhang mit sexueller Belästigung bzw. sexueller Gewalt sind für alle Personen an der Hochschule zuständig und unterliegen der Schweigepflicht.

Beate Reis (E-Mail)

Andreas Schnirch (E-Mail)

Personalrat

Der Personalrat vertritt auf der Basis des Landespersonalvertretungsgesetzes die Interessen der Beschäftigten. Er achtet auf die Einhaltung von deren Rechten und Schutzvorschriften und nimmt Anregungen und Beschwerden entgegen. Der Personalrat kann auf Wunsch der Beschäftigten zu allen Personalgesprächen hinzugezogen werden.

www.ph-heidelberg.de/personalrat

Promovierendenkonvent

Interessensvertretung, Beratung und Unterstützung aller Promovierenden an der Hochschule.

www.ph-heidelberg.de/promovierendenkonvent

Servicestelle Forschungsmethoden

Die Servicestelle Forschungsmethoden ist eine forschungsnahe Serviceeinrichtung der PH Heidelberg, die allen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern offen steht. Sie begleitet beratend in der methodischen Konzeption, Beantragung und Durchführung von Forschungsprojekten und vertritt dabei das methodische Spektrum von qualitativen und quantitativen Datenerhebungs- und Analyseverfahren.

www.ph-heidelberg.de/servicestelle-forschungsmethoden

Studienbüro

Das Studienbüro ist zuständig bei Fragen zur Immatrikulation.

www.ph-heidelberg.de/studienbüro

Transferzentrum

Wir beraten Promovierende dabei, wie sie Social Media für ihre erste frühe Forschung nutzen können und welche Zugänge es zu Open Science gibt.

www.ph-heidelberg.de/transferzentrum

 

Wir beraten Promovierende rund um die Themen Selbstständigkeit, Vereins- und Unternehmensgründung sowie bei der Verwertung von Forschungsergebnissen und bei der Karriereorientierung.

www.ph-heidelberg.de/transferzentrum

 

In Kooperation mit der Regionalen Transferstelle Bildung der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH beraten wir zu (Forschungs-)Kooperationen mit Partnern in der Region.

www.ph-heidelberg.de/transferzentrum