HochschuleStabsstelle Qualitätsmanagement

Stabsstelle Qualitätsmanagement

Die Stabsstelle Qualitätsmanagement (SQM) ist als eigenständige Service- und Beratungsstelle dem Prorektorat für Studium, Lehre und Weiterbildung zugeordnet. Mit der Gründung der Stabsstelle im Jahr 2017 wurden bereits vorhandene Elemente der Qualitätsentwicklung und -sicherung zusammengeführt, die insbesondere im Rahmen des Projekts "Experts in Education" im Zeitraum April 2012 bis Dezember 2016 entwickelt wurden.

Aktuelles

Die PH Heidelberg ist systemakkreditiert!
Das Qualitätsmanagementsystem der PH Heidelberg ist vom Akkreditierungsrat im Juni 2022 positiv bewertet worden: Die Hochschule ist nun für zunächst acht Jahre systemakkreditiert und damit berechtigt, die Qualität ihrer Studiengänge eigenständig zu überprüfen und diese zu akkreditieren. Dem Beschluss war ein zweijähriges Begutachtungsverfahren unter Begleitung der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover vorausgegangen. Die Beschlussfassung erfolgte ohne Auflagen.

Ab sofort wird die Qualität des Studienangebots der Hochschule durch interne Monitoring-Gespräche sichergestellt: Hierfür wertet die Stabsstelle Qualitätsmanagement zunächst Daten etwa aus Lehrveranstaltungsbefragungen oder Modulevaluationen aus und ermittelt Kennzahlen beispielsweise zu den Bewerbungszahlen oder der durchschnittlichen Studiendauer. Diese werden alle zwei Jahren mit Lehrenden und Studierenden des jeweiligen Studiengangs bzw. Fachs besprochen. Alle acht Jahre findet zudem ein vertieftes Monitoring statt, an dem auch externe Expert:innen aus Wissenschaft und Berufspraxis sowie Studierende anderer Hochschulen teilnehmen.

Auf der Webseite der Stabsstelle QM finden sich ausführliche Informationen zum QM-System.

Hier finden Sie die offizielle Mitteilung der Hochschule über die Systemakkreditierung.

Studentische Hilfskraft gesucht
Das Prorektorat für Studium, Lehre und Weiterbildung sucht zum 01.08.2022 eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung der Aufgaben in der Stabsstelle Qualitätsmanagement im Umfang von 20 Stunden pro Monat zunächst befristet bis 30.09.2022. Der genannte Zeitraum dient der Einarbeitung. Eine befristete Weiterbeschäftigung im Umfang von bis zu 40 Stunden pro Monat (ab 01.10.2022) ist vorgesehen.
Nähere Informationen finden Sie in der Stellenbeschreibung.

Qualitätsbericht ab sofort online
Die SQM veröffentlicht ihren Tätigkeitsbericht ab sofort online. So kann beispielsweise eingesehen werden, in welchen Studiengängen bzw. Fächern (vertiefte) Monitoring-Gespräche stattgefunden haben. Die Rahmendaten aller von der SQM verantworteten studentischen Befragungen können semesterweise eingesehen werden. Sukzessive werden darüber hinaus auch ausgewählte Ergebnisse der Befragungen zur Verfügung gestellt.

Der Online-Qualitätsbericht löst den seit 2012 regelmäßig veröffentlichten Qualitätsbericht in Studium und Lehre ab, der zunächst als Printversion und später als PDF-Datei allen Lehrenden der Hochschule zur Verfügung gestellt wurde. Mit der Etablierung des QM-Systems in Studium und Lehre im Zuge der Systemakkreditierung werden seit 2021 in jedem Studiengang bzw. Fach zweijährliche Monitoring-Gespräche durchgeführt. Ihnen liegt ein Statusbericht zugrunde, der die wesentlichen Kennzahlen und Ergebnisse aus Befragungen zum Studiengang/Fach zusammenfasst, wodurch eine ausführliche Berichterstattung auf Hochschulebene nicht mehr erforderlich ist.

Verfahrensbeschreibung überarbeitet
Der Senat der PH Heidelberg hat in seiner Sitzung am 27.04.2022 die Überarbeitung der Verfahrensbescheibung "Monitoring und Reakkreditierung von Studiengängen" beschlossen. Die aktuell gültige Fassung kann im Online-Qualitätshandbuch (nach Login) abgerufen werden.

Tätigkeitsbereiche der Stabsstelle Qualitätsmanagement

  • Entwicklung und Etablierung eines hochschulweiten Qualitätsmanagementsystems, insbesondere mit Blick auf das im April 2020 abgeschlossene Verfahren zur Programmakkreditierung der lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengänge und die geplante Systemakkreditierung (Akkreditierung).
  • Transparente Darstellung relevanter Prozesse und Verantwortlichkeiten in Studium, Lehre und Weiterbildung durch Verfahrensbeschreibungen und Richtlinien (Qualitätshandbuch).
  • Organisation und Auswertung von Evaluationen und Befragungen im Rahmen der Qualitätssicherung  (z. B. Evaluation von Lehrveranstaltungen, Modulen, Studiengängen, Absolvent*innenbefragung).
  • Regelmäßige Auswertung von Kennzahlen und Zusammenstellung relevanter Informationen zu den Studiengängen der Hochschule, z. B. im Rahmen des jährlichen Qualitätsberichts.
  • Stärkung der bereichsübergreifenden Kommunikation und Einbindung aller Hochschulangehörigen in die Qualitätsentwicklung, z. B. durch regelmäßige Treffen mit verschiedenen Akteuren und Entscheidungsträger*innen der Hochschule.

Kontakt

Stabsstelle Qualitätsmanagement
E-Mail an die SQM
Tel.: +49 6221 477-627
Raum: 119 (Altbau)

Postadresse:
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Stabsstelle Qualitätsmanagement
Keplerstr. 87
69120 Heidelberg

oder:
Postfach 10 42 40
69032 Heidelberg

Weblinks

Absolvent:innenprofil der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

ISI - Individuelle StudienInformationen