Institut für SonderpädagogikHörgeschädigten-
pädagogik

Hinweise zum Studium

Die sonderpädagogische Fachrichtung Hören kann als erste oder als zweite Fachrichtung studiert werden.

Hinweise zu Beratungsangeboten zum Studiengang Lehramt Sonderpädagogik

Studienschwerpunkte gemäß LA 2015 (Beginn ab WS 15/16) sind:

Bachelor Sonderpädagogik (Bezug Lehramt Sonderpädagogik)

  • Sonderpädagogische Grundlagen
  • Medizin: Otologie und Pädaudiologie (immer im WS)
  • Soziologie
  • Sonderpädagogisches Handlungsfeld Sprache und Kommunikation mit Schwerpunkt Gebärdensprache
  • Sonderpädagogische Fachrichtung 1
    • Modul SF HOE 01 Psychologie und Diagnostik
    • Modul SF HOE 02 Pädagogik und Didaktik
  • Sonderpädagogische Fachrichtung 2
    • Modul SF HOE 03
  • Bachelorarbeit
  • Schulpraxis: OSP, ISP

 

Master Lehramt Sonderpädagogik

  • Sonderpädagogische Handlungsfelder (Sonderpädagogischer Dienst/Kooperation/inklusive Bildungsangebote; Frühförderung sowie frühkindliche Bildung und Erziehung von Kindern mit Behinderungen; Ausbildung, Erwerbsarbeit und Leben)
  • Sonderpädagogische Fachrichtung 1
    • Modul SF HOE 04 Psychologie und Diagnostik
    • Modul SF HOE 05 Pädagogik und Didaktik
  • Sonderpädagogische Fachrichtung 2
    • Modul SF HOE 06
  • Masterarbeit
  • Professionalisierungspraktikum

 

Fächer bzw. Studienschwerpunkte gemäß LA 2011 sind:

  • Sonderpädagogische Grundlagen Medizin:
    • Otologie und Pädaudiologie (immer WS)
    • Soziologie
  • Sonderpädagogische Handlungsfelder
    • Sonderpädagogischer Dienst
    • Sprache und Kommunikation: Schwerpunkt Sprachwissenschaft
  • Sonderpädagogische Fachrichtung Hören
    • Didaktik
    • Diagnostik
    • Pädagogik
    • Psychologie
  • Schulpraktische Studien: OEP, ISP, PP