EZB - Benutzungsinformationen

Zugangs- und Nutzungsbedingungen für elektronische Zeitschriften

Die meisten Verlage regeln den Zugriff auf kostenpflichtige Volltextzeitschriften durch die Überprüfung der IP-Adresse des anfragenden Rechners. Das bedeutet, dass Sie nur auf den Zeitschriftentitel in der Liste klicken müssen, falls Sie einen Rechner im Campus-Netz der Pädagogischen Hochschule Heidelberg benutzen (z.B. im Altbau Keplerstraße, im Neubau im Neuenheimer Feld, in der Bibliothek).

Bitte beachten Sie außerdem die Nutzungsbedingungen der Verlage!

Falls Sie Fragen zum Angebot der EZB haben oder Probleme im Zusammenhang mit der Verfügbarkeit einzelner Titel auftreten, senden Sie bitte eine Nachricht an die Ansprechpartner für Elektronische Medien.

 

Zeitschriften mit Nationallizenz

Allgemeines

Um die Versorgung mit elektronischer Fachinformation an deutschen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und wissenschaftlichen Bibliotheken nachhaltig zu verbessern, finanziert die Deutsche Forschungsgemeinschaft seit 2004 den Erwerb von Nationallizenzen.

Derzeit haben sechs Einrichtungen bundesweit geltende Lizenzvereinbarungen mit Fachgesellschaften, Verlagen und anderen Informationsanbietern abgeschlossen. Diese sechs Institutionen sind auch Ansprechpartner für die Bereitstellung der Daten.

Weitere Informationen zu den Nationallizenzen finden Sie unter www.nationallizenzen.de

AIP Digital Archive

Der deutschlandweite Zugriff auf das AIP Digital Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) organisiert. Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an die Bibliothek.

 

American Chemical Society Legacy Archives 1879-1995

Der deutschlandweite Zugriff auf die ACS Legacy Archives wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) organisiert.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an die Bibliothek.

 

Annual Reviews Electronic Back Volume Collection

Der deutschlandweite Zugriff auf die Annual Reviews Electronic Back Volume Collection wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an an die Bibliothek.

 

Blackwell Publishing Journal Backfiles 1879-2005

Der deutschlandweite Zugriff auf die Blackwell Publishing Journal Backfiles wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter "http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen" für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter Ihrer Bibliothek / Einrichtung.

 

Brill Journal Archive Online

Der deutschlandweite Zugriff auf das Brill Journal Archive Online wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter "http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen" für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter Ihrer Bibliothek.

 

Cambridge Journals HSS Digital Archive

Der deutschlandweite Zugriff auf das Cambridge Journals Digital Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek bereitgestellt.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an die Bibliothek Einrichtung.

 

Central and Eastern European Online Library (C.E.E.O.L.)

Der deutschlandweite Zugriff auf die C.E.E.O.L.-Library wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich demnächst persönlich bei der Bayerischen Staatsbibliothek München für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

 

Elsevier Elsevier Journal Backfiles on ScienceDirect 1907-2002

Der deutschlandweite Zugriff auf die Elsevier Journal Backfiles on ScienceDirect wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.

 

EIU-Country Reports Archive

Der deutschlandweite Zugriff auf das EIU-Country Reports Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

 

FID - Erziehungswissenschaften

Der deutschlandweite Zugriff auf die Zeitschriften:

  • Education week
  • Early Years Educator
  • International journal of mobile and blended learning
  • Learning and Teaching
  • Journal of Immersion and Content-based Language Education
  • Child Care
  • Headteacher Update Select
  • Nursery World Select
  • Practical Pre School
  • Primary Teacher Update
  • SecEd

wird im Rahmen des Förderprogramms "Fachinformationsdienste für die Wissenschaft" mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch den Fachinformationsdienst Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

 

Hogrefe PsyJournals

Der Online-Zugriff auf das Produkt "Hogrefe PsyJournals" wird im Rahmen der Allianz-Initiative "Digitale Information" mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch die Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

 

Informa Healthcare Digital Archive

Der deutschlandweite Zugriff auf das Informa Healthcare Digital Archive 1896-2008 wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Deutsche Zentralbibliothek für Medizin organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Bei Nutzung der Volltextangebote werden die Nutzungsbedingungen akzeptiert.

 

IOP Historic Archive

Der deutschlandweite Zugriff auf das IOP Historic Archive 1874-1996 wurde aus Erwerbungsmitteln der Technischen Informationsbibliothek Hannover (TIB) finanziert und durch die TIB bereitgestellt. Der deutschlandweite Zugriff auf die Jahrgänge 1997-2007 des IOP Historic Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB) organisiert.

 

Karger Zeitschriftenarchiv

Der deutschlandweite Zugriff auf die Archivjahrgänge der Zeitschriften des Verlages Karger wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

 

Lippincott Williams & Wilkins 'LWW Legacy Archive' Jg.1 - 2004

Der deutschlandweite Zugriff auf das 'LWW Legacy Archive' wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Deutsche Zentralbibliothek für Medizin organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Bei Nutzung der Volltextangebote werden die Nutzungsbedingungen akzeptiert.

 

Oxford Journals - Full Collection

Der Online-Zugriff auf die Oxford Journals Full Collection wird im Rahmen der Allianz-Initiative "Digitale Information" mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgesellschaft (DFG) bereitgestellt und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a.M. organisiert.

Die Archivjahrgänge stehen im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz zur Verfügung.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

 

Periodicals Archive Online / PAO 1802-1995

Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank Periodicals Archive Online wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen persönlich bei der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz oder eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

 

RSC Journals Super Archive

Der deutschlandweite Zugriff auf das RSC Journals Super Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) organisiert.

 

Sage Journals Archive

Der deutschlandweite Zugriff auf das Online-Zeitschriftenarchiv von Sage wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

 

Sage Journals Online - Humanities and Social Sciences

Der Online-Zugriff auf das Produkt „Sage Journals Online – Humanities and Social Sciences“ wird im Rahmen der Allianz-Initiative „Digitale Information“ mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Die Archivjahrgänge stehen im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz zur Verfügung.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

 

Springer Online Journal Archives 1860-2001

Der deutschlandweite Zugriff auf die Springer Online Journal Archives wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) organisiert.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an die Bibliothek.

 

Taylor & Francis Online Archives (1799 - 2000)

Der deutschlandweite Zugriff auf die Taylor & Francis Online Archives wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) organisiert.

 

The Gerritsen Collection

Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank The Gerritsen Collection wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

 

Thieme Zeitschriftenarchive -2007

Der deutschlandweite Zugriff auf 'Thieme Zeitschriftenarchive -2007' wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Deutsche Zentralbibliothek für Medizin organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Bei Nutzung der Volltextangebote werden die Nutzungsbedingungen akzeptiert.

 

Times Digital Archive 1785-1985

Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert. Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz nicht zur Verfügung steht

Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek bzw. Einrichtung.

 

Walter de Gruyter Archive Paket I+II

Der deutschlandweite Zugriff auf das Walter de Gruyter Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen bereitgestellt.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek.

 

Walter de Gruyter Online-Zeitschriften Paket I+II

Der Online-Zugriff auf das Zeitschriftenangebot der Walter de Gruyter Online Zeitschriften wird im Rahmen eines Nationalkonsortiums mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch die Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert.

Die Archivjahrgänge stehen im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz zur Verfügung.

 

Wiley InterScience Backfile Collection 1832-2000

Der deutschlandweite Zugriff auf die Wiley InterScience Backfile Collection wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.