Header image
Institut für PsychologieProfessur für Pädagogisch-Psychologische Diagnostik

Professor Dr. Tobias Dörfler

Altbau, Raum 129a
Keplerstraße 87
D-69120 Heidelberg

Tel.: +49 (0) 6221 477-426
E-Mail: doerfler(at)ph-heidelberg.de

Sprechzeiten
Zur Anmeldung eines Termins nutzen Sie bitte Stud.IP.
Sollten dort keine Termine möglich sein, kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail.

Funktionen innerhalb und außerhalb der Hochschule

  • Prodekan der Fakultät für Erziehungs- und Sozialwissenschaften
  • (Stellvertretender) Direktor des Instituts für Psychologie
  • Mitglied des Promotionsausschusses der Fakultät Erziehungs- und Sozialwissenschaften
  • Wissenschaftlicher Leiter der Testothek
  • Fachstudienberater Psychologie
  • Modulverantwortlicher (bzw. stellvertretender*) Hochschullehrer für Modul 2 "Psychologie" und die Module "Diagnostik*" in der Sonderpädagogik Fachrichtung Lernen (jeweils PO 2011); Modul "Psychologische und forschungsmethodische Grundlagen für Schule und Unterricht" in den Bildungswissenschaften und Modul "Wissenschaftliche Grundlagen sonderpädagogischer Förderung*" (jeweils Bacholorstudiengänge)
  • Leiter des Forschungs- und Nachwuchskollegs EKoL (mit Prof. Dr. Markus Rehm und Prof. Dr. Markus Vogel, PH Heidelberg)
  • Leiter und Sprecher des Forschungs- und Nachwuchskollegs DiaKom (mit Prof. Dr. Timo Leuders, Jun.-Prof. Katharina Loibl, PH Freiburg)
  • Wissenschaftlicher Leiter des Teilprojektes "Assessment" im Verbundprojekt heiEDUCATION
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats im Modellversuch "Lesen macht stark" & "Mathe macht stark" des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württembergs
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Landesstrategie "Eignung und Auswahl" des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württembergs

Gutachtertätigkeiten für

  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
  • Fachgruppe Pädagogische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (Nachwuchsförderpreisbegutachtung der Fachgruppe)
  • Zeitschriften (Auswahl): Diagnostica, Frontiers in Psychology, Journal for Educational Research Online (JERO), Journal of Cognitive Education and Psychology (JCEP), European Journal of Psychology of Education, Learning and Individual Differences, Learning and Instruction, Personality and Individual Differences (PAID), Report Psychologie, Studies in Educational Evaluation (SEE), Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie (ZEPP), Zeitschrift für Klinische Diagnostik und Evaluation, Zeitschrift für Pädagogik, Zeitschrift für Pädagogische Psychologie

Werdegang

ab 10/2016
Stellvertretender Direktor des Instituts für Psychologie

11/2012 - 09/2016
Direktor des Instituts für Psychologie  

ab 04/2012
W3-Professor für Pädagogisch-psychologische Diagnostik und Wissenschaftlicher Leiter der Testothek an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

04/2006 - 03/2012
Akademischer Rat (PostDoc) am Lehrstuhl für Empirische Bildungsforschung (Prof. Dr. Cordula Artelt) 
der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
 
04/2004 - 03/2006
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebs- und Organisationspsychologie (Prof. Dr. Lutz F. Hornke) der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen
 
01/2003 - 03/2004
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Differentielle Psychologie und Psychodiagnostik 
(Prof. Dr. Jürgen Guthke) der Universität Leipzig
 
10/1997 - 12/2002
Studium der Psychologie (Diplom) und Humanmedizin (Nebenfach) an der Universität Leipzig

10/1996 - 09/1997
Studium der Biochemie (Diplom) an der Universität Leipzig