Header image
Header image
Header image
Header image
Header image
Header image
Header image
Header image
Header image
Header image
Institut für Erziehungswissenschaft (IfE)

Zellmer, Gabriel

Funktion

Akademischer Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft

Beruflicher Werdegang

  • 2012 - 2014: Ausbildung zum Sozialassistenz
  • 2014 - 2017: Ausbildung als Heilerziehungspfleger
  • 2017 - 2020: Studium B.A. Bezug Lehramt Sonderpädagogik (Fachrichtung Geistige Entwicklung / Fach Politikwissenschaft) an der PH Heidelberg
  • 2020 - 2022: Studium M. Ed. Sonderpädagogik Bezug Lehram (Fachrichtung Geistige Entwicklung / Fach Politikwissenschaft)
  • 2021 - 2022: Heilerziehungspfleger im Nachtdienst in der stationären Wiedereingliederungshilfe für psychisch kranke Menschen
  • seit 2021: ehrenamtliche Tätigkeit im Kontext Erinnerungsarbeit / Holocaust Education im Verein ehemalige Synagoge Hemsbach e.V.

Arbeitsschwerpunkte

Antisemitismus, Kritische Theorie, Bildungstheorie

Publikationen (Auswahl)

  • "Ohne Angst verschieden sein" - zur Diskussion eines gern genutzten Zitates (2021). online unter: https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/565/434
  • "Der entfremdeten Gestalt des Lebens nachforschen" - Reflexionen zur Methodologie der Inklusionsforschung aus Perspektive der Kritischen Theorie (2021). In Mai-Anh Boger & Bernhard Rauh (Hrsg.), Psychoanalytische Pädagogik trifft Postkoloniale Studien und Migrationspädagogik (S. 125-136). Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich.

Gabriel Zellmer

Kontaktdaten

Pädagogische Hochschule Heidelberg
Institut für Erziehungswissenschaft
Keplerstraße 87
69120 Heidelberg

E-Mail

Sprechstunde