Institut für PsychologiePsychologie

Informationen rund um das Psychologiestudium (PO 2011)

Die Psychologie wird an der Pädagogischen Hochschule zu den Bildungswissenschaften gezählt und stellt neben der Erziehungswissenschaft und den Grundfragenbereichen die lehramtsübergreifende Grundlage Ihres Studiums dar.

Seit dem 20. Jahrhundert beschäftigt sich die Pädagogische Psychologie mit der psychologischen Beschreibung und Erklärung der Sozialisation, der Erziehung und des Unterrichts. Sie liefert Forschungsergebnisse und ist an einer Verbesserung der pädagogischen Praxis interessiert.

Exemplarische Forschungsfragen

Ist unser Gedächtnis irgendwann überfüllt?

Lernen wir mit Musik oder bei absoluter Stille besser?

Kann man die eigene Intelligenz steigern?

Die folgenden Seiten bieten Ihnen einen Überblick über den Aufbau des Psychologiestudiums, die ausgebrachten Lehrangebote und die verpflichtenden Prüfungen.