Fakultät für Natur- und GesellschaftswissenschaftenDas Institut

Das Institut

Willkommen im NTG-Institut!

Das Interdisziplinäre Institut für Naturwissenschaften, Technik und Gesellschaft (NTG-Institut) ist eine Einrichtung der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Das NTG-Institut fördert Forschung und Lehre zu aktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen im Kontext von Mensch, Natur und Technik über die klassischen disziplinären Grenzen hinweg.
Ein zentraler Schwerpunkt des NTG-Instituts ist die „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) und die mit ihr verbundenen Ziele wie die „Sustainable Developement Goals“ (SDG) der Vereinten Nationen. Die fakultätsübergreifenden Mitglieder des NTG-Instituts setzen sich aus Arbeitsgruppen von Professor/innen mit Bezug zu deren Zielen zusammen.

Aus dem NTG-Institut heraus und weiteren Akteuren wurde nun das fakultätsübergreifende "Heidelberger Zentrum Bildung für nachhaltige Entwicklung" entwickelt. Dessen feierliche Eröffnung fand am Dienstag, 10. Juli 2018 statt. Das Heidelberger BNE-Zentrum soll einen hochschulweiten wissenschaftlichen Verbund verschiedener Abteilungen, Institute und weiterer wissenschaftlicher Einrichtungen der Pädagogischen Hochschule Heidelberg bilden. Dadurch soll die BNE-Expertise an der Hochschule zusätzlich fakultätsübergreifend vernetzt und gebündelt werden, die bisher u. a. vom Interdisziplinären Institut für Naturwissenschaften, Technik, Gesellschaft (NTG) gefördert wurde.