#KnowYourMedia

Bildung, Wissenschaft und Journalismus in Social Media

Am 18. Oktober fand in Kooperation mit dem Transferzentrum der PH ein #KnowYourMedia-Themenabend im Café Leitstelle im Dezernat 16 statt. In gemütlicher Atmosphäre, bei kühlen Getränken und leckerer Pizza moderierten Max Wetterauer vom Transferzentrum und Ulla Hoppe vom JOKER-Projekt durch den unterhaltsamen Abend. 

Eingeleitet wurde der Abend von Expert*innen aus Bildung, Wissenschaft und Journalismus, die in kurzen Impulsen Social Media im Kontext ihrer Arbeit thematisierten.
Den Auftakt machte Clara Munteanu. Sie lehrt Deutsch als Fremdsprache und nutzt seit 2020 Social Media, um ihre Zielgruppe zu erreichen – und das durchaus erfolgreich: Auf Instagram und TikTok versorgt Clara täglich ihre 900K Follower mit kurzen Videos zum Deutschlernen. Für sie sind Soziale Medien schon lange keine reine Unterhaltungsplattformen mehr, vielmehr nutzt Clara die Potentiale von TikTok, YouTube und Co. –  den "größten Klassenräumen der Welt" – um ihre Zielgruppe dort zu erreichen, wo sie tagtäglich unterwegs ist.
Im Anschluss folgte ein Impuls von Dr. Anne-Sophie Waag. Sie arbeitet am Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsinnovationen der Universität Mannheim und zeigte mit ihrem Beitrag  “Muss das sein? – Wissenschaftler*innen auf Social Media” den Stellenwert von Wissenschaftskommunikation auf der Plattform Twitter auf.
Zuletzt gaben Uwe Gradwohl und Nina Kunze von der Wissenschaftsredaktion SWR Wissen Aktuell Einblicke in den Arbeitsalltag von Wissenschaftsjournalismus und in den Wandel, der sich durch Social Media in der Redaktionsarbeit vollzogen hat. Anhand ihres TikTok-Kanals @solidscience demonstrierte Nina, wie u. a. Themen zu Klima, Raumfahrt, Biotechnologie oder Gesundheit in kurzen und unterhaltsamen Videos der jungen Zielgruppe näher gebracht werden.

Nach kurzer Pause folgte die Preisverleihung des #KnowYourMedia-Contests. In den drei Kategorien “Publikumsvoting”, “Video” und “Lehr-/Lernangebote” wurden insgesamt 9 Projekte ausgezeichnet.

Vielen Dank an das Café Leitstelle, die Expert*innen und deren spannende Vorträge, an alle Teilnehmenden des Wettbewerbs für die vielen kreativen Projekte und an alle die am #KnowYourMedia-Abend teilgenommen haben! Musikalisch begleitet wurde der Abend von den DJ-Künsten Valentin Kleinpeters. Auch dafür ein herzliches Dankeschön!

Kontakt

Pädagogische Hochschule Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 561
D-69120 Heidelberg

Ulla Hoppe
Raum: A335
Tel.: +49 6221 477-372 
hoppe☞ Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein ☜ph-heidelberg☞ Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein ☜de
Blog