F II / IPTKTH

Forschungsprojekte Prof. Dr. Katja Boehme

2. Spiritualität nach Madeleine Delbrêl

Madeleine Delbrêl (1904-1964), die als „Prophetin der Nachkonzilszeit“ (Jacques Loew) bezeichnet wurde, ist den Christen unserer Zeit in ihrer weltoffenen Spiritualität noch immer voraus. 50 Jahre nach ihrem Tod widmete sich eine Tagung der Katholischen Akademie in Freiburg, die in Kooperation und mit Unterstützung der Pädagogischen Hochschule Heidelberg im September 2014 stattfand, ihrer impulsgebenden Spiritualität, die sie mitten im Alltag einer Sozialarbeiterin im kommunistischen Arbeitervorortes von Paris, Ivry, lebte.
Zum Programm der Tagung.
Werbeblatt zur Publikation
Zur Publikation.