Institut für Mathematik und InformatikMathematik

Mathe-MOOC Mathematisch denken

Mathematik: das ist Freude am Denken! Und mathematisch denken kann jeder! Das bedeutet nämlich: Die eigene Vorstellungskraft entwickeln. Lösungen oder Lösungsideen sehen. Mit Vorstellungsobjekten gedanklich handeln. Abstrakte Strukturen visualisieren. Sachverhalte mathematisch präzise beschreiben. Sich vergewissern, dass eine Behauptung stimmt. Systematisch vorgehen. Im Prinzip kann hier jede/r ein paar Schritte damit weiterkommen.

In diesem MOOC "Mathematisch denken" wird deutlich, dass Mathematik eine Philosophie des Denkens ist. Wer an diesem Kurs teilnimmt, erhält seine regelmäßige Dosis an meditativen Denkaufgaben, spannenden Knobeleien und mathematischen Einsichten.

Prof. Dr. Christian Spannagel und Dr. Michael Gieding sowie Lutz Berger und Dr. Martin Lindner (wissmuth) sind einer von 10 Preisträger-Teams des MOOC Production Fellowships des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft gemeinsam mit iversity.

Zum Mathe-MOOC "Mathematisch denken"