Institut für Naturwissenschaften, Geographie und TechnikBiologie

Nierenrinde

Bei diesem flachen Schnitt durch eine menschliche Niere wurden Arterien rot und Venen blau eingefärbt. Sie ist etwa in Originalgröße abgebildet.

Fotos: Jäkel

Nierenrinde

Dieser Ausschnitt der Nierenrinde ist etwa 100fach vergrößert und gefärbt. Man erkennt die "Startpunkte" jedes Nephrons als kleine Kreise. Dies sind die Bowmanschen Kapseln, in denen durch Ultrafiltration der Primärharn abgepresst und aufgefangen wird. Beim Passieren der nachfolgenden Nierenkanälchen (Tubuli) entsteht dann der Sekundärharn.

Bowman-Kapsel des Nephrons

Über den Gefäßpol gelangt das Blut in das Gefäßknäul (Glomerulus) innerhalb der Bowman-Kapsel, dort wird Primärharn gebildet. Das Blut verlässt die Kapsel wieder über den Gefäßpol. Der Primärharn wird in der Kapsel aufgefangen und am Harnpol in die nachfolgenden Tubuli geleitet. Das Präparat zeigt gefärbte Nierenrinde in 400facher Vergrößerung.