Institut für Kunst, Musik und MedienMusik

5. Musik-Atelier

Freitag, 8. November 2019, 9 - 16 Uhr

Musik lernen: aktiv – kooperativ – kreativ

Neue Methoden für den Musikunterricht mit Herbert Schiffels und Frits Evelein

Zielgruppe
Unterrichtende aller Schularten

Inhalte der Fortbildungsveranstaltung
Das Musik-Atelier ist eine akkreditierte Fortbildungsveranstaltung. Zwei bekannte Musikpädagogen präsentieren neuartige, handlungsorientierte Impulse zum Erlernen von Musik. Herbert Schiffels führt in die neue App tapDo ein, die sich bereits mit einem Tablet pro Lerngruppe sinnvoll einsetzen lässt. Die TeilnehmerInnen sollten sich im Vorfeld des Kurses die HELBLING Media App auf ihr mobile Device (Tablet (bevorzugt) oder Smartphone) laden. Diese ist kostenlos über den Apple App Store oder im Android Play Store erhältlich. Der kostenlose Code für die App tabDo wird dann im Kurs bekannt gegeben. TabDo erlaubt es Kindern, auf spielerische Art und Weise Melodien zu erfinden und so ihre Musikalität zu entwickeln. Laut oder leise; schnell oder langsam; in C-Dur, Es-Dur oder A-Dur - die Substanz einer Melodie bleibt die gleiche. Und Do-Re-Mi reicht für die Benennung der Töne völlig aus. Frits Evelein ist u.a. Autor des Buches „Kooperative Lernmethoden im Musikunterricht.“ (HELBLING). In seinem Workshop erleben Sie im eigenen Tun inspirierende kooperative Lernformen, die es Ihnen ermöglichen, durch eine einfache Strukturierung und nur wenige musikalische Impulse die Kreativität und Produktivität Ihrer Schüler*innen voll zu entfalten.

Anmeldung über https://www.ph-heidelberg.de/professional-school/fort-und-weiterbildungen.html bzw. die Fortbildungsserver der Bundesländer. Die Fortbildung ist bei lbf online.