Institut für Kunst, Musik und MedienMusik

Martin Bärenz

Martin Bärenz ist Cellist, Komponist und Kontrabassist. Nach dem Studium erfolgte eine Weiterbildung auf dem Gebiet Barockcello und historische Aufführungspraxis. Bärenz unterrichtet Violoncello an den Musikschulen Mannheim und Heidelberg und an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Er ist außerdem Mitglied des Heilbronner Sinfonieorchesters und anderer Ensembles. Konzertreisen führten ihn durch ganz Europa, die USA, Japan, Weißrussland, den Nahen Osten, Taiwan und China.

Er ist ein gefragter Studiomusiker, was zahlreiche Rundfunk-, Schallplatten- und Fernsehaufnahmen belegen. In neuerer Zeit nimmt die Tätigkeit als Bearbeiter und Komponist einen immer breiteren Raum ein. Seine häufig aufgeführten Werke sind bei internationalen Verlagen erschienen. (www.martin-baerenz.de)