Institut für Kunst, Musik und MedienMusik

Hans-Josef Overmann

Raum: 322
Postanschrift: Keplerstraße 87, 69120 Heidelberg

Tel.: 06224 77072
E-Mail: Hovermann@remove-this.gmx.de

Gesangs- und Fagottunterricht, Stimmbildung, Stimmphysiologie, Solfege,
Pro Musica

Hans-Josef Overmann wurde in Duisburg geboren und studierte Schulmusik, Musikwissenschaft, Philosophie, Dirigieren (Chor bei Prof. Hömberg und Orchester bei Prof. Wangenheim), Komposition (Prof. Bauer und Prof. Schröder), Fagott und Gesang (Prof. Dr. Müller-Heuser, Prof. Claudio Nicolai und in Turin bei Frau Prof. Durdevca Cakarevic-Tradito) an der Musikhochschule und Universität Köln.

1976 ist er Preisträger des VDMK Gesangswettbewerbs in den Fächern Oper und Lied. Es folgen Schallplatten-, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen u.a. mit Julia Migenes, Peter Schreier, Mike Krüger, dem Tölzer Knabenchor, Collegium Aureum, dem Freiburger Barockorchester und Musica Antiqua Köln, zudem Opernengagements in Köln, Bonn, Oberhausen, Darmstadt, München, Ulm, Beograd, Turin, Freiburg und seit 1995 bei den Schloßfestspielen in Zwingenberg.

Zu seinen Lieblingspartien gehören u.a. Don Giovanni, Rigoletto, Wozzek und Eisenstein aus der Fledermaus. Konzertreisen führen ihn nach Polen, Italien, Spanien, England, Frankreich, Israel und Georgien.

  • 1975-1984 Dozent für Fagott, Gesang, Kontrapunkt und Harmonielehre am Konservatorium der Stadt Köln
  • 1977-1979 Leiter einer privaten Sprach- und Musikschule
  • seit 1991 lehrt er an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und leitet dort das Vocalconsort Pro Musica