Header image
Header image
Presse & Kommunikation

Aktuelles

Auf dem Bild sieht man, wie Vera Heyl eine Urkunde an Nicholas Humphrey überreicht. Beide halten Corona-bedingt Abstand und tragen einen Mund-Nasen-Schutz. Copyright: Pädagogische Hochschule Heidelberg
Presse

Würdigung

Nicholas Humphrey erhält Lehrpreis der PH Heidelberg

Das Bild zeigt eine Mitarbeiterin des Studienbüros der Hochschule, die eine andere Frau berät. Beide tragen aufgrund der Corona-Pandemie eine Maske. Copyright: Pädagogische Hochschule Heidelberg..
Hochschulinformationen

Studium und Lehre

Online-Bewerbung für Bachelorstudiengänge gestartet

Auf dem Bild ist primär Herr Professor i.R. Dr. Buck zu sehen, der auf einer Couch sitzt. Vorne links ist Professor Dr. Gervé im Profil zu sehen. Copyright: Pädagogische Hochschule Heidelberg.
Presse

Auszeichnung

Professor i.R. Dr. Buck mit GDCP-Ehrenmedaille gewürdigt

Presse

Personalia

Dr. David Scheer zum Juniorprofessor für Inklusive Bildung ernannt

Hochschulinformationen

Newsletter

Die November-Ausgabe von news_on! ist jetzt online verfügbar

Presse

Forschung

Ökogarten will Menschen mit Behinderung Teilhabe an BNE ermöglichen

Das Bild zeigt das Team des AWZIB gemeinsam mit Wissenschaftsministerin Bauer und PH-Rektur Huneke. Copyright: Pädagogische Hochschule Heidelberg
Presse

Hochschulpolitik

Hochschule eröffnet Annelie-Wellensiek-Zentrum für Inklusive Bildung

Hochschulinformationen

Studium und Lehre

Online-Bewerbung für Masterstudiengänge gestartet

Auf dem Bild ist ein rollstuhlfahrer von hinten zu sehen, der das aktuelle daktylos-Heft in der Hand hält. Copright: Pädagogische Hochschule Heidelberg
Presse

Publikation

Aktuelle daktylos-Ausgabe zum Thema Inklusion erschienen

Das Bild zeigt die Bildungsfachkräfte mit ihren Urkunden in der Handy. Copyright: Johannes Diakonie.

Zumeldung

Zum erfolgreichen Abschluss der Qualifizierung der Bildungsfachkräfte

Presseverteiler

Sie sind Journalist und möchten regelmäßig aktuelle Informationen über unsere Hochschule erhalten? Dann schreiben Sie uns bitte - unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Funktion sowie Ihrer Redaktion - eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter
+49 6221 477-671.